Fahrtregler für Ants - V1.0

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Läst sich das bei einer älteren Version deines Moduls nachrüsten ?

      Ganz unten auf der Seite ist T.T.F. abgebildet. Auf dem Mikrocontroller ist so ein kleiner, spiegelnder Fliegendreck. Das ist die Buchse, die auf dem Prozessor aufgeklebt ist. Einstecken der drei Pins also nicht von oben, sondern in dem Fall von links.
      Zur Beschreibung des Ant-Fahrtreglers
      .
      Interesse an Elektronik für Schaukampfroboter und Kettenfahrzeuge (Fahrtregler, ESC) ? => http://www.Robots.IB-Fink.de
    • Hi Reiner,

      ist vielleicht noch ein wenig früh aber mal ne frage:
      ich habe gestern meinen neuen Ant fertig gestrickt. Wenn ich saft auf deine Platine gebe leuchtet die rote LED auf. Wird dann auch direkt Saft an den Empfänger weitergegeben? den mein empfänger sagt derzeit nix. Allerdings habe ich noch nicht alles nachgemessen, sprich ich muss noch kontrollieren, ob 5 Volt an der Empfänger anschlussleiste anstehen.

      Gibt es irgendwas besonderes noch zu beachten?

      Gruß Dirk
      ....ein Event muss her
    • Zunächst mal freut es mich, wenn meine Ant-Fahrtregler im neuen Ant eingesetzt werden. ;)

      Danke Flatliner für die Vorab-Auskunft. Stimmt alles genau.
      Ich kann entsprechend also nur auf die Pinbelegung von der fünfpoligen Leiste auf dem Bestückungsplan hinweisen.
      Aus Platzgründen gibt es (im Vergleich zu den "großen" Fahrtreglern) die Anschlüsse für die Empfängerversorgung nur ein einziges mal.

      Wenn die LED leuchtet, dann hat der Regler seine Versorgungsspannung. Dann müßten am Pin4 (VCC = +5V) und Pin5 (GND) auch die 5V zu messen sein.

      Wenn's nicht funktioniert, dann unbedingt melden. Für den Blitz-Aufbau und -versand von einem neuen Regler ist es jetzt zwar schon zu knapp, aber vielleicht finden wir noch eine Lösung.

      Leo hat übrigens von mir auch einen Ant-Fahrtregler zum Testen. Wenn er den morgen nach Eindhoven mitbringt, vielleicht ist das eine Ersatzteil-Möglichkeit.
      Aber: Der Regler ist meines wissens schon auf Kreuzmischer parametriert. Könnte als u.U. an der Funke etwas "Umstellung" notwendig sein. :D
      .
      Interesse an Elektronik für Schaukampfroboter und Kettenfahrzeuge (Fahrtregler, ESC) ? => http://www.Robots.IB-Fink.de
    • Original von bat_boy
      Der Fahrtregler hat sehr gut funktioniert. Alles in Ordnung

      Vielen Dank für die Rückmeldung. Freut mich, wenn der Regler ein positiver Beitrag zu Deinem neuen Ant war.
      Du hast ja noch die erste Version von dem Ant-Regler, die noch keinen Anschluss für eine Parametrierung hat. Kriegst demnächst dann mal die upgedatede Version, mit der Du über den PC dann schon die neuen Features einstellen kannst.
      .
      Interesse an Elektronik für Schaukampfroboter und Kettenfahrzeuge (Fahrtregler, ESC) ? => http://www.Robots.IB-Fink.de