Sturmwarnung!

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Sturmwarnung!

      Achtung Sturmwarnung!... denn der Startschuss zum Bau unseres dritten Roboters ist gefallen!

      Hier seht Ihr das Herzstück unseres neuen Bots - ein 55 mm starkes Edelstahlrohr mit fast 5mm Wandstärke.

      Dieses wird zukünftig unseren Hurricane (so lautet der Name) in "Rotation" versetzen.



      Stand up and fight!
    • Hallo Leute,
      da hier in der Vorweihnachtszeit nur wenig los ist,
      werde ich euch die Wartezeit bis das Christkind (unser neuer Bot =) ) kommt verkürzen und hier wie ein Adventskalender Bilder bis zur Fertigstellung einstellen.

      Auf dem Bild seht Ihr das Antriebszahnrad (170 mm)befestigt auf der Welle (55 mm) die die Vorderachse antreiben wird. Als "Räder - bzw. schlagende Argumente =) sind die zwei jeweils 5 KG schweren Hantelscheiben vorgesehen.

      Ach übrigens.... wir haben den Namen gewechselt. In Anlehnung an Philipps Bot im Roboterduell, wird unser Neuer "BeatBumper" heißen.

      Stand up and fight!
    • Hallo Leute was ist los?
      Keine Postings auf meine Bilder?
      Zeugt das von Desinteresse? :heul: ....Unverständnis?
      Oder ist das "nur" die Ehrfurcht vor dem was Eure Bots erwartet? =)

      Hier der bereits modifizierte Honda Pkw Anlasser Motor, der zukünftig die Power liefern wird.


      Stand up and fight!
    • Hi Hammer!!

      Ich glaube es herscht hier kein Desinterresse sonder wir studieren nur genau damit wir was dagegen basteln können :jeah:

      Nee jetzt aber mal im ernst:
      Sieht ja schon recht net aus.Aber ich kann mir noch nicht wirklich was darunter vorstellen.Haste ne Zeichnung oder so?

      MFg Kai
      Schaut mal auf meiner neuen Page rein!
      -----------------------------------------------------------
      "Der Mensch erfand die Atombombe, doch keine Maus der Welt würde eine Mausefalle konstruieren."
    • Die Dimensionen sehen ja schon mal krass aus.

      Ist bei dem Waffenantrieb auch irgend wo eine Rutschkupplung oder so was eingeplant, oder vertraut ihr darauf, dass der Motor die Blockierungen bei den Einschlägen überlebt?

      <dummefragemodus>
      In welcher Gewichtsklasse wird denn der fertige Bot "zuschlagen"?
      </dummefragemodus>

      Ich freu mich auf jeden Fall auf den Adventskalender...

      MfG
      Micha
    • Original von Hammer
      Hier der bereits modifizierte Honda Pkw Anlasser Motor, der zukünftig die Power liefern wird.


      Du hastn Honda geschlachtet ? :ohschreck:
      du bist so fies ey... :smilybrennt:

      zum Thema Rutschkupplung, ich denke das wird der Zahnriemen schon übernehmen... entsprechend eingebaut

      Mfg Franky
      "sind das diese "roboterkriege", wo sich dann diese panzerwagen auf die mütze geben?"
      "Stahl ist eigentlich Murksresistenter"
    • Freue mich, dass es doch noch Roboteers gibt die sich meiner erbarmen :engel: =)

      Nun zum Bot...
      ich bin mir selbst nicht sicher, ob der Bot so funktionieren wird wie ich es mir erhoffe.
      Aber Versuch macht klug. Und wenn's klappt, dann habt Ihr was zum kopieren =)

      Die Untersetzung ist mit 48/12 Zähnen wirklich etwas hoch. Ich vertraue darauf, dass der Anlasser Motor schon das Übrige erlegigen wird. Gehe im übrigen bei der Gewichtsverteilung davon aus, dass max 35 KG bewegt bzw angehoben werden müssen.

      Halte auch deshalb die Vorderachse klein = kleines Drehmoment und wenig Angriffsfläche. Muss ja auch bedenken, dass ggf so ein ausgeflippter Flipper meinen Bot in die Luft schmeißt und der ausgerechnet auf die Achse knallt. Also klein, stark und kurz bauen, auch wenn's zu Lasten der Efektivität geht. - Der nächste Bot wird dann widerum besser =)
      Stand up and fight!
    • 12:48 heißt also du hast nur eine Untersetzung von 1:4, das ist wirklich etwas lang, in diesem Bereich laufen auch reine Spinnerantriebe!. Ich hätte jetzt geschätzt, dass du mindestens eine Untersetzung von 1:20 brauchst, aber das ließe sich ja noch mit ein paar Stirnzahnrädern hinbekommen....

      Gruß Dirk
      ....ein Event muss her
    • aber das ließe sich ja noch mit ein paar Stirnzahnrädern hinbekommen....


      .... Baulich ist bei meiner Konstruktion hier wohl kaum etwas zu machen :(
      Entweder es klappt oder der Kasten brennt :smilybrennt:

      Gehe aber davon aus, dass der Anlassermotor (der normalerweise einen 2 Liter PKW Motor antreibt) in der Lage sein muss 3-5 Umdrehungen am Stück zu realisieren.
      Abwarten :-O
      Stand up and fight!
    • Du machst mir Spass!
      Ich bin doch kein Mathegenius sondern nur Hauruckmechaniker (Hammer =) ) und die Berufsschule ist schon lange vorbei.

      Vielleicht kannst Du ja helfen :engel:

      Gewichtsbelastung max 35 KG, Länge der Querachse max 40 cm, Untersetzung 4/1. Und nu?

      ... jetzt bin ich auch daran interessiert wieviel Power der Anlasser leisten muss und ob das theoretisch funktioniert was ich praktisch umsetzen werde.

      Ach übrigens... dem Anlassermot mache ich mit 24V (anstelle 12V) Feuer unterm Hintern.
      Stand up and fight!
    • Du bist dir darüber im Klaren, dass er sich dann so freundliche 200 - 400 Ampère genehmigen wird?


      ... das sollten die Hawker (laut Datenblatt) locker aushalten.

      Überlege in diesem Zusammenhang die Gesamtspannung vom Bot auf 24V zu legen, da mir bisher bei 36V schon 2 Antriebsmots durchgebrannt sind (hab aber noch reichlich davon auf Lager :)
      Stand up and fight!
    • Es geht ebenfalls um den Regler für so einen Strom...

      Die meisten guten begrenzen den Stom und drosseln die Leistung...

      Die schlechten Regler begrenzen den Strom nicht und brennen dafür aber ab...
      .: Formerly known as GRA Administrator, now OUT OF ORDER :.
    • Grobe Rechnung:

      35kg = 343N
      Achslänge 0,2m = 343N* 0,2 m = 68,6Nm
      68,6Nm : 4 (Untersetzung) = 17.15Nm

      Der Motor muss also um die Achse drehen zu können 17,15Nm aufbringen! Ist schon eine Hausnummer

      p.s. ist ja ein Motoradanlasser oder? ich denke das Anlaufmoment wird wohl keine 17Nm haben (sind aber ohne technische Daten alles nur Mutmassungen und orakeln)
      ....ein Event muss her