Spinner raus...........

    • Spinner raus...........

      Nach einigen harten Erfahrungen und Veruchen, die ich gestern und heute "veranstallted" habe, sag ich etwas was für nich seltsam klingt.

      Verbieted Spinner jeglicher Art im Raptorbau .

      Sie sind zu gefährlich, um in Kämpfen einer Anfängerklasse betrieben zu werden.
      Ohne eine richtige Arena sind Unfälle praktisch vorbestimmt.

      Diese Meinung entwickelte sich heute Mittag bei einem "Feldversuch" als ich bei meinen Eltern zu besuch war, und den Bot meines kleinen Bruders geschrottet habe. Also in umkehr meiner bisherigen Meinung werde ich zwar weiterbasteln (auch an Spinnerideen ) aber keinen eigenen Spinner eisetzen.

      Wer sieht, wie 1,5 mm starkes Alu sich verabschiedet, und was dabei so rumfliegt, wird mir, zumindest im falle der Eigensicherheit, zustimmen

      Also :nein: zu Spinnern in der Raptorklasse............
    • Ja eigentlich eine gutes Argument vonwegen Einsteigerklasse und Sicherheit. Aber von mir aus kanns auch Spinner geben, die gehören numal dazu, und was spricht dagegen wenn alle Sicherheitsvorkehrungen um das Puplikum und Roboteers zu schützen getroffen wurden. Hab da weniger Probleme vonwegen das die Rapis von mir zerdeppert werden, und wenn doch liegts dann daran das ich eben schlecht gefahren bin oder sonst was, wär einen Spinnergener nie böse wenn der bei mir Schaden anrichtet, solangs in einem fairen Rahmen bleibt. Natürlich wenn mein Bot schon fahruntüchtig ist nach einigen heftigen Treffern von der Scheibe und der Gegner hört nicht auf den nicht mobilen Bot zu zerschreddern kanns schon sein das mir das Lachen im Hals steckenbleibt....... aber ich denk mir wir werden wenns mal wirklich zu einem Event kommt doch eher fair miteinander umgehen und so auch die Spinnerschäden in Grenzen halten oder?
    • Raptorspinner wird es mit geeigneter Arena geben. Als selbstverständlich wird vorrausgesetzt, dass auf einen Gegner nicht mehr eingehackt wird, wenn deutlich ist, dass er verloren hat. Dieses gilt übrigens für alle. Wer meint einen liegengebliebenen Gegner kaputt machen zu dürfen, egal mit welcher waffe, der irrt.

      Unnötige Zerstörungswut wird mit Sicherheit mit dem Ausschluss von einer Veranstalltung geahndet. Ein harter aber fairer Kampf ist völlig in Ordnung, aber das darüber hinaus will keiner haben und auch keiner sehen.
      ....ein Event muss her
    • *hüstel*
      Das Posting, auf das ihr euch bezieht, ist vom Jahr 2003 ! Also 5 Jahre her.
      Wir (GRA) haben in der Zwischenzeit ja auch nicht geschlafen und uns zwischenzeitlich eine Arena aufgebaut, die für 6kg / 13.6kg sehr wohl spinnertauglich ist.
      Auch die Ant-Arena (derzeit noch bei Delldog oder Normen gelagert) ist spinnertauglich.
      .
      Interesse an Elektronik für Schaukampfroboter und Kettenfahrzeuge (Fahrtregler, ESC) ? => http://www.Robots.IB-Fink.de
    • Original von IBF
      Auch die Ant-Arena (derzeit noch bei Delldog oder Normen gelagert) ist spinnertauglich.


      und ich hatte schon angst weil ihr doch nur eine holzplatte hattet aber das war doch weil delldog sie nicht ins autobekommen hat oder wie jetzt
    • Mann sollte tatsächlich keine Threads rauskramen, die schon ein paar Jahre alt sind....

      Unsere Arena ist, wie leo schon sagte, für ant-, raptor- und (eingeschränkt) featherspinner geeignet. Das "Dach" besteht aus einem engmaschigen Netz und Baufolie, so dass diese nicht den Anforderungen der FRA entspricht. Auch bei unserem nächsten MMM Event (herbst 2008 ) werden Spinner zugelassen.

      Gruß Dirk
      ....ein Event muss her
    • mhmm kleine frage ^^ wann ist das nächste event?
      ich will unbedingt dabei sein!.. eventuell werde ich dann sogar meinen raptor fertiggestellt haben.
      ich denke, dass 3 monate bauzeit bei meiner "simplen" konstruktion reichen müssten.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von r1v3 ()