Featherweight

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Gemach, Gemach Leute! Seht´s mal positiv!

      Es steht doch jedem frei, was er bauen will, man kann ja trotzdem seinen Raptor bauen und das Ding dann aufrüsten. Viele Feathers laufen z. B. genauso mit Akkuschraubermotoren. Wie Reiner sagt, man kann die Dinger ja mit fetterer Panzerung und dickeren Akkus auf einen Feather umrüsten. Ich hab damals bei der Abbstimmung für die 12 Kilo Klasse gestimmt- übrigens genau aus den oben angeführten Gründen. Mittelerweile sehe ich es als technische Herausforderung, ein geiles Ding mit 5,44 Kilo zu bauen- allerdings mit Optionen zur Aufrüstung, d. H. z.B. wahlweise 2 oder 4 Motoren und eine austauschbare Panzerung (Alu oder Manganstahl) sowie 1 oder 2 Racingpacks. Das war von Anfang an mein Konzept.....Ein geiler Trainingsbot für den Winter wird es allemal!
      Als vor 3 Jahren das Heavy Limit von 80 auf 100 Kilo angehoben wurde, haben die Leute ihre Bots ja auch nicht auf den Schrott geworfen, sondern das freiwerdende Potential genützt. Also nicht jammern, sonder in diesem Sinne weitermachen!
    • Eieiei... mich dünkt, ihr habt mich alle nicht verstanden. Hier redet weder rgend jemand von abschaffen noch davon, dass wir jetzt alle 12kg bauen müssen - ich stelle das bloß mal zur Diskussion.

      Bei den 12 kg Bot ist das so [...] da kommt man schnell an die Grenzen dieser Gewichtsklasse
      Das ist kein Argument, weil das bei absolut jeder Gewichtsklasse so ist.
      die Gewichtsklasse wird angehoben auf 6kg
      Also bitte - was soll das denn? 560 Gramm mehr...?
    • Zitat:
      --------------------------------------------------------------------------------
      die Gewichtsklasse wird angehoben auf 6kg
      --------------------------------------------------------------------------------

      Also bitte - was soll das denn? 560 Gramm mehr...?



      =) =) =) Der Wille zählt ;)
    • Auf jeden Fall sollte aber mal zumindest ein Raptorenevent stattfinden und dann kann man ja mehr zu dieser Klasse sagen, denk ich. Ob das jetzt bei CW3 ist oder später mir egal..... Hauptsache irgendwann =) Was auch noch ein Faktor für die geringe Raptorenzahl sein kann ist die fehlende Grundlage an gut funktionierenden Waffensystemen und das setzt viel Herumexperimentieren, passende, regelkonforme und leichte Teile suchen, usw. voraus. Da viele Leute jetzt aktive Waffensysteme einsetzen wollen stoßen sie schnell an ihre Grenzen,....5,44kg ist nicht viel, da wirds schon verdammt eng zb. bei einem noch halbwegs billigen Pneumatiksystem. Desasters Manta aktive E- Lanze ging sich grademal vom Gewicht so aus.....das ist eine echte Herausforderung eine Aktivwaffe für einen Rapi. Deshalb sind ja meine Rapis Passivkonzepte, zur Not kann ich den einen ja wirklich zu einem Aktivwaffenkonzept umbauen, aber da bau ich lieber gleich einen vernünftigen Featherweight. Ich bin bekennender Rapifan und will die Klasse nicht missen müssen. Es wäre den Leuten die jetzt schon einen (oder mehrere) gebaut haben oder gerade bauen oder bauen wollen unfair gegenüber wenn das Raptorenwerkl nicht mehr weiter läuft. Des werden hoffentlich schon noch mehr werden. Bei CW3 kanns schon sein das wir zuwenig für ein richtiges Event haben, is doch Egal, jeder der einen Rapi hat sollte halt kommen wenns möglich ist. Des war ja letztens bei den Ants net anders, ein paar Showkämpfe gehn sich schon aus, bin mir da sicher das mir da ein paar andere Rapibesitzer zustimmen werden - oda? Und die neue Arena gehört ja auch irgendwann eingeweit, das wär ja eine Möglichkeit für einen Raptorenstreit =)
      So ein flexibles Konzept wie Mech sagte find ich sehr interessant, oder man baut zwei Rapis und hat ein Feathercluster. Jedoch denk ich mir ist ein vernünftiger Featherweightbot in den Kosten höher als ein Raptor, also ist die Raptorklasse doch für die Einsteiger und finaziell Schwächeren eher was. Kann mich aber auch für die Feathers erwärmen, sind auch sehr interessant weil man da mehr Gewicht zur Verfügung hat.
    • Hi
      Also bei mir bringen 560 Gramm ne Menge ,d.h. ein Pfund
      Panzerung mehr an den empfindlichen Stellen :dafuer:
      Wieviel Raptoren müßten es denn sein für ein Event
      6,8,10 ,oder mehr ,zur Not bau ich noch einen ,sagt mal eine Zahl ,ING,und wenn man ein Event mit den Ants zusammenlegt ,lohnt es sich doch,jetzt im Januar was zu machen.
      mfg Desaster /Manta :-O
      Wer nichts baut,hat auch nichts zum Vorzeigen.
    • sollte aber mal zumindest ein Raptorenevent stattfinden und dann kann man ja mehr zu dieser Klasse sagen
      Du wirst Verständnis dafür haben, dass wir uns bei drei real existierenden Maschinen gut überlegen würden, ob es lohnt, dafür eine Arena aufzubauen.
      Allerdings ist CW3 aus gutem Grund als "Universalevent" angelegt und als solches von den Raptoren einigermaßen unabhängig.

      Ich kann nur sagen: Leute, straft mich Lügen - wenn wir zehn Maschinen zusammenkriegen, dann gibt's die Raptor-Prügelei schlechthin :dafuer:
    • Boah 10 ist nicht zu machen in so kurzer Zeit oder doch?
      Schau ma mal; Koshi von ED, Manta von Desaster, Hermann von CRAZYCOW, meine Zwei, fehlen noch fünf.
      Wenn alle einen Raptor hätten die gesagt haben das sie einen bauen, dann hätten wir ein echt fettes Starterfeld sicher mehr als 20, aber so....:-(

      Appell an alle Raptorenbastler!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

      Bitte gebt Gas bis Januar ists nicht mehr lang, bastelt das die Finger rauchen.......
    • Etwas spät, aber hier mein statement. Da ich alle Teile für meinen Raptor habe und mit der elektrischen Zange schon angefangen habe, werde ich das Ding auch fertig bauen. Bis zum Januar ist meiner auf alle Fälle fertig.

      Man wird sehen was passiert, wenn sich auch im nächsten jahr zeigt, dass die Raptoren nicht wesentlich mehr werden, so werde ich u.U. auf die 12kg klasse wechseln
      ....ein Event muss her
    • Ich kann ja wahrscheinlich nicht zu CWIII kommen.
      Die gründe hat ja ein Scherzkeks in meinen Forum´s-Rang eingebaut :-/

      Also werd ich mir wohl was anderes einfallen lassen......
      Fährt eigentlich Team Tsunami mit ?
      Dann hab ich vielleicht ne idee........
    • Also ich würd des voll blöd finden wenn man die raptor klasse abschafft...
      Ich bau selber grad einen und es wird mein erster Bot.
      Irgendwie hätte ich dann auch keine Lust mehr einen Anderen Bot zu bauen und meinen alten zu verscherbeln. Und ich denk so wird es auch noch ein paar andere einsteiger geben die so denken wie ich.
      Ich würd die Klasse erst mal stehen lassen.
      Bei den 100 Kilo schweren war des doch auch net so dass es nach nem Jahr schonn 20 verschiedene Bots gab...

      Mfg

      :dafuer: :ja:

      ALLES FÜR RAPIS
    • Lass dich nicht verunsichern die Rapis gibts auch weiterhin, blos halt noch nicht genug. Wenns mal mehr als eben eine Hand voll ( 2 Hände voll =) ) Raptoren gibt, dann gibts auch ein Event.
      Darum bau deinen Bot weiter, dann gibts bald genügend Roboter und wir können gegeneinander kämpfen ;-).
    • um mich auchmal zu wort zu melden

      ich bin im moment ungefähr von freitag abend 21 uhr bis sonntag nachmittag um 15 uhr daheim .. oder eher da in der nähe.
      bin also in sachen sponsoren/teilesuche arg eingeschrenkt .. aber mühsahm ernährt sich das eichhörnchen
      hab ein paar teile zusammen .. und wenn ich das alu endlich habe kann ich anfangen die ersten baugruppen zusammenzusetzen

      ich hoffe mal das ich das bis zum event hinkriege
      ich tue jedenfalls mein bestes


      NICHT AUFHÖHREN
      ich mache auf jeden fall weiter .. nur wann ich fertig bin kann ich nicht sagen

      mfg kiky
      Lösungen sind Probleme in Arbeitskleidung
    • Das ist die richtige Einstellung" Killer" was man angefangen hat ,soll man auch zuende bringen ,wenn du Fragen hast zum Bau ,hier sind genug Leute die Ahnung haben ,vielleicht klappt es ja bis Januar bei dir,und" Kiky "du hast ja echt wenig Zeit ,wie bei mir früher beim Bund ,von Freitag bis Sonntag ,es wird aber nach der Grundausbildung besser ,gut das du trotzdem weiterbaust.

      Oder bei Team Scott vorbeischauen
      Wer nichts baut,hat auch nichts zum Vorzeigen.
    • ihr werdet lachen

      das tu ich .. aber bei meinen versorgungsproblemen bringst leider nicht viel


      aufs alu warte ich nur noch .. ist seit ewigkeiten abgeklärt .. muss nur abfallen (u proviele)
      makrolon hohle ich nach allem anderen weil ich möglichst wenig davon haben will und das meine länge vorgibt
      auf die dornen an meiner akst warte ich (werden mir gedreht .. aber wann??)
      riemenscheiben auch
      riemen hohl ich wenn ich scheiben hab
      räder hab ich
      mots hab ich
      akkus kauf ich nächste woche warscheinlich

      steuerelektronik ist das größte problem .. ich find nix regelkonformes für den kleinen geldbeutel (vieleicht bin ich auch zu blöd dafür)

      den übrigen kleinkrams haben wir noch im keller rumfliegen (...)


      ihr seht ... alles hängt an kleinigkeiten

      wenn ichs alu da hab kann ich zumindestens anfangen die gröbsten baugruppen zu montiren .. wer mal pics sehen will
      hier:
      free.pages.at/kiky/robotwars.html
      bitte die mässige quallität der site zu entschuldigen :jeah:
      Lösungen sind Probleme in Arbeitskleidung
    • Ich bin´s mal wieder =)

      @kiky

      Du brauchst doch eigentlich nur zwei Kanäle, oder?

      Dann mal los:

      Regler: Conrad Pro-40 C
      Bestellnummer: 225062-17
      Preis: 39,95 Euro
      wahlweise: Conrad Top-40 C
      Bestellnummer: 225049-17
      Preis: 29,95 Euro

      2-Kanal-Kreuzmischer- Bausatz :
      Bestellnummer: 116629-17
      Preis:12,95 Euro
      Fertiggerät:
      Bestellnummer: 225231-17
      Preis: 17,95 Euro
      (Der Kreuzmischer wird gebraucht, um mit einer Pistolenfernsteuerung einen Bot im Tank-Style zu steuern)

      Sonst noch etwas ?
    • ne fernsteuerrung .. nen empfänger ...

      (kann mir dann ja den kreutzmischer sparen wenn ich ne knüppelsteuerrung hätte)


      ich mein ich hab ja 2 steuerrungen auftreiben können .. für lau ("fliegt bei mir eh nur im keller rum .. kannste erstmal haben").. leider 27 und 35 hrz anlagen :heul: von daher nicht regelkonform .. leider
      Lösungen sind Probleme in Arbeitskleidung
    • Dan müste sich hier mal jemand genauer ausdrücken :smilybrennt:

      Versuch ich mich halt noch mal.........

      2-Kanal Fernbedienung 40 Mhz Am (Hab ich auch)
      Preis 54,95 Euro
      Bestellnummer 224840-17
      Im Set enthalten sind :ein Empfänger, Batteriekasten, 2x Servos, Ein/Aus-Schalter, Quarze
      ( Knüppelfernbedienung )


      2-Kanal Fernbedienung 40 Mhz Am
      Preis 54,95
      Bestellnummer 231673-17
      Im Set enthalten sind :ein Empfänger, Batteriekasten, 2x Servos, Ein/Aus-Schalter, Quarze
      ( Knüppelfernbedienung )


      2-Kanal Fernbedienung 40 Mhz
      Preis 84,95
      Bestellnummer 220769-17
      Im Set enthalten sind :ein Empfänger, Batteriekasten, 2x Servos, Ein/Aus-Schalter, Quarze
      ( Pistolenfernbedienung )

      Ist das mehr deine Richtung ?