Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • LiPo-Fails zu Ostern

    Krümmel - - Sonstiges

    Beitrag

    Bei den kleinen LiPos nehme ich gerne Zippy (lightmax) und Turnigy Nano-Tech-160mAh 1S 25C Lipo-Pack (NE Style). Bei denen hatte ich bis jetzt keine Probleme. Die Turnigys liegen auch schon ~ zwei Jahre rum. Keiner aufgebläht oder unter 3,irgendwas. Alle gleich und Ladegerät hatte auch maximal 5mAh nachgeladen. Selbst du bereits verwendeten in den Ants. Hatte aber auch pech bei den Turnigys. Hatte einen 6000er der hat 3 Kopterflüge gehalten habe aber auch mehrere 2200er und die sind top!. Mehrer…

  • Ich habe heute auch mal experimentiert. Ging erst alles gar nicht. Tee und Wärmeflasche hefen bei verschnupftem Kopf. Hab mich erst gewundert warum ich nur normal oder reverse bei der Motorrichtung einstellen konnte. Mit Multi gibt es auf einmal zwei Drehrichtungen. Geflasht habe ich einen Turnigy AE-20A mit Silabs Prozessor. Gebraucht habe ich nur ein Arduino Nano. Geht also auch ohne irgendwelche Adapter. Durch Zufall habe ich in dem Programm noch gesehen das man die Turningy Programmierbox au…

  • Lipo laden

    Krümmel - - Sonstiges

    Beitrag

    So zum Thema Balancer. Bei Robbe wird permanent balanciert und in Extremsituationen der Ladestrom gesenkt. Ich habe schon 5400mah Akkus mit 15A geladen und da haben 200mA Balancerstrom ausgereicht. Mann muss die Akkus nur gut "einfahren". Hab hier schon irgendwo mal was zu geschrieben. Das B5 läd glaub ich mit vollem Strom bis eine Zelle ihre 4,2V erreicht drosselte dann und Balanciert. Wie gesagt gute Akkus brauch man fast nicht balancieren. Über die Ladedauer lässt sich auch die Lebenszeit/Zel…

  • Lipo laden

    Krümmel - - Sonstiges

    Beitrag

    Das I-max und konsorten können nur 50-60W. Es sei denn es ist etwas anderes angegeben. Für alles außer Ant und Rokey sind 100W+ schon empfehlenswert.

  • Das Zeug wird auch gerne beim schaben verwendet, um Gleitschienen oder so plan zu bekommen.

  • Hab da mal was wiedergefunden: forum.roboteers.org/thread.php?threadid=4864&sid=&page=2

  • Hab da noch ein Bild auf dem Handy gefunden. Müsste Phase gegen Masse sein.

  • Willst du jetzt den Spannungsverlauf von einem sensored oder von einem 0815 Brushless? Dauerhaft bestromt sind nur Schrittmotoren damit die feststehen. Bruschless werden nicht dauerbestromt. Würde auch ganz schön warm werden bei den paar mOhm. Also praktisch ein Kurzschluss. Ich könnte für dich gerne mal messen. Sofern ich irgendwo noch einen Regler finde. Da ich nur ein 2 Kanal habe kann ich die Gates der Mosfets nicht gleichzeitig zur Phase messen.

  • Neues Spielzeug :))

    Krümmel - - Sonstiges

    Beitrag

    Meiner will noch nicht so richtig drucken. Erstmal Verbesserungsteile drucken und gucken das ich das mit den Temperaturen richtig eingestellt bekomme. Große massiver Teile muss ich immer abbrechen weil die Düsen aufsetzen.

  • Neues Spielzeug :))

    Krümmel - - Sonstiges

    Beitrag

    Mein Bruder ist doch verrückt. Ok er hat gesagt dafür bekomme ich die nächsten zwei Geburtstage und Weihnachten nichts. Aber trotzdem. Jetzt kann ich mir meine Sachen selber drucken. Sobald ich durch AutoDesk Inventor durchsteige. Gewinde Drucken ist so ne Sache. Da muss man tricksen damit das in der .stl auch ein Gewinde bleibt. Das geile an dem Teil ist er hat zwei Druckköpfe

  • So zu den Nautic-Modulen. Den Decoder habe ich soweit fertig. Nur der Encoder will nicht so richtig. Der sendet alles doppelt. Warum weis ich noch nicht. Aber das wird noch. Das ist dann ein 10 Kanal expander mit einer last hold Funktion. Momentan noch alles ohne Failsafe usw. Aber sieht schon viel versprechend aus.

  • Die Auflösung muss nicht gut sein. Meine Steuerung verwendet nur 3 Zustände 1, 1,5, 2. Die Kanäle werden nacheinander übertragen. Erst wird auf die Synkronisierpause im SumPPM gewartet. Dann wirdz.B. Kanal 8 ( an dem die Enkoderplatine sitzt) auf Mittelstellung (1,5ms) (2,5V) gesetzt. Jetzt wird wieder auf die Synkronisierpause im SumPPM gewartet und Schaltkanal 1 abgerufen 1 oder 0. Daraus mach der Enkoder jetzt 1ms (0V) (aus) oder 2ms (5V) (an). Jetzt wird wieder auf die Synkronisierpause im S…

  • Ich glaube den: hobbyking.com/hobbyking/store/…atDivAnt_F_Safe_CPPM.html oder einen 8Kanal. Ich habe mir die Kanäle über S.Bus ausgelesen und da habe 9Kanäle raus bekommen. Gesendet werden die 9 auf jeden Fall. Ich habe leider keinen 12Kanal EM um zu testen ob der auch mehr kann. Weil S.Bus kann glaub ich nur 10. Aber ich habe mal an einem Kanal expander gearbeitet. Aber nie getestet. Funkenseitig greift der das SumPPM Signal an und einen freien Knüppeleingang. Empfänger seitig nur einen Servoka…

  • Ich nutze die Orange Sender mit 9 Kanälen und das funktioniert.

  • @Terminx: Das Protokoll hat aber nichts mit dem PPM zu tuhen. PPM ist das Puls-Pausen-Verhältnis. Das was du gepostet hast sind die Digitalen Signale die aus einem Satteliten rauskommen. Teoretisch kann man mit PPM auch 100 Kanäle pro Frame übertragen. Aber das würde etwas lange dauern @finger.im.ohr: Willst du mir etwa eine schlechte Programmkommentierung unterstellen Das sind alle meine Versionen die ich noch habe. Eagle Schaltpläne müsste ich auch noch irgendwo haben.

  • Zitat: „Original von IBF Der Orange-Sender von Hobbyking hat leider keine 8 Kanäle, ansonsten wäre das eine Alternative gewesen. “ Stimmt die haben bis zu 12 Kanäle. Nur nicht als komplette Funke. Dann mach das doch so: forum.roboteers.org/thread.php?threadid=5067&sid=&page=2 Mit folgendem Modul: hobbyking.com/hobbyking/store/…_Turnigy_compatible_.html oder: hobbyking.com/hobbyking/store/…Y_Transmitter_Module.html Einfacher gehts nicht. Ich hatte irgendwo mal zwei Arduino Programme Encoder/Decod…

  • Brushlessantrieb

    Krümmel - - Antrieb

    Beitrag

    Also dann doch eher ein großer Bot. Hab mal das Gewicht vom Antrieb überschlagen. Komme da schon auf über 5kg. Soll ja auch ordentlich haften

  • Brushlessantrieb

    Krümmel - - Antrieb

    Beitrag

    Ich stell mal einfach eine Frage in den Raum. Ich würde gerne in naher oder etwas später einen Raptor oder eher Feather. Ich hatte die Idee einen Pusher zu bauen mit 2 Sensored Brushless (hobbyking.com/hobbyking/store/…d_Brushless_Motor_V2.html) mit jeweils 150W an zwei ranglebox Getrieben. Meint ihr das funktioniert? Ich wollte auch 3S LiFePo4 nehmen und nicht einen 2S LiPo. Geht das? Ich meine es sind immerhin 22% mehr Spannung.

  • Angeklebter Adapter