Search Results

Search results 1-20 of 122.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Battlebots Returns...

    Samy - - Fernsehen und Radio

    Post

    Technisch eine sehr interresante umsetzung, die Druckspeiche noch mit ner Gasflasche zu befeuern. Nu muss man sich vor Augen halten, dass diese Konstruktion vor allem für die Leute gefährlich is die um den Bot stehen und dran arbeiten. Würde einer von euch an nem Spinner arbeiten der gerade voll rauf dreht? Nein genau so ist es, daran zu arbeiten. Alles selbst gebaut, nichs geprüft, ständig Druck drauf. Wenn der Druckspeicher voll is und nur irgendwo ne kleine undichtigkeit is, n Haarriss oder s…

  • Quote from IBF: “Quote from Samy: “schon im Hinterkopf den Bot auf Brushless mal um zu rüsten was den Antrieb betrifft. ” Du wirst doch der Brushed-Gemeinde nicht untreu werden wollen ? ” Ich würd mal sagen ich tanz auf beiden Partys Nun hab ich MY1020 + IBF Regler als gutes Setup, werde auf dauer dazu sicher einen Bot auf Brushless umrüsten. So hab ich automatisch einen Zweitsatz an Motoren und Regler für einen Oder es wird dann wieder ein Heavy mehr

  • Battlebots Returns...

    Samy - - Fernsehen und Radio

    Post

    Ja wobei man auch sagen muss, die Energie ist die Theoretische Gesamtenergie die sich aber nicht übertragen lässt. Würde ein Bot wie Tombstone die Energie übertragen, würde er an Ort und Stelle stehen bleiben und der andere Wegsegeln. Tut es aber nicht, es knallt und beide fliegen davon. Sehr viel der Energie wirkt auch immer auf das eigene System. Hier ist mehr Energie nicht automatisch mehr Leistung. Man muss sie erst mal abgeben können. Wie in der Sendung, vergleichen die Leute gerne die Ener…

  • Quote from IceMaster: “Quote from Samy: “Es wurde ein 200A VESC6 von Maytech. Der Trampa wirds bestimmt auf Dauer, aber über 600€ ist ziehmlich ne Ansage. ” Gutes Mittelfeld, da geht immer mehr, mein RoboteQ für die Waffe hat mit Zoll und Versand 800€ gekostet, beide 4QD-200 zusammen Kosten nochmal das gleiche, Heavyweight sind schon Kosten die man weg stecken können muß, gut 6.000€ sollte man schon in der Hand haben wenn man Mitspielen möchte... ” Das ist wohl wahr, das 600er Hardox alleine hat…

  • Quote from Buchi: “als boshafter Mensch würde ich einwerfen: Wenn der Spinner dauerhaft steht, schauts eh schon schlecht aus ! Und im Normalfall läuft der ja. LG -Michael ” Ja da hast du vollkommen recht Es soll ja auch um die Action gehen und n gewisses Risiko is eh immer. Wenn nich da dann am Antrieb, oder den Akkus, oder sonst wo. Wie bei jedem Bot.

  • Quote from IBF: “Sieht ja wirklich super aus! Etwas Bedenken hätte ich bei dem Kettenrad, das über die abgeflachte Seite der Leisten hinausragt. Bei rotierender Waffe kein Problem. Aber wenn Du mal "Masse" zwische die Zähne kriegst, kann der Waffenantrieb stoppen. Und die Kette wäre dann ungeschützt. (???) Zum Aufziehen der Kette kann es nun keine Endloskette mehr sein, also ein Kettenschloss notwendig. (Oder jedesmal die Spinnerlager abschrauben...). => Von meinem bisher einzigem Kettenantrieb …

  • Nun es hat tatsächlich geklappt, der Waffenmotor läuft. Jetzt heist es dann mit dem VESC Tool richtig abstimmen, das Kettenrad für den Antrieb sollte die Woche hoffentlich kommen. Anonsten wurde auch der Sonntag sinnvoll genutzt und die Waffe noch geschweißt. Die Segmente wurden zwar aufgepresst, mir ist es aber dennoch lieber wenn alles verbunden ist. Dabei hat sich lustigerweise eine Leiste leicht gezogen. Mal sehn wie es damit läuft. Interresanterweise passt bisher auch das Gewicht gut, alles…

  • Unaufhaltsam geht´s vorran! Nach der Testfahrt wurde der Bot wieder zerlegt. Diverse Stellen am Rahmen bearbeited bzw erweitert. Auch die seitlichen Wartungdeckel sind soweit fast fertig. Im Moment noch aus Kunststoff, am Ende werden diese aber auch als Hardox sein. forum.roboteers.org/index.php?…dfe54a6aa8cd8bc65f24e1f97 Auch die Frage des ESC, bzw des VESC ist fürs erste gefallen . Es wurde ein 200A VESC6 von Maytech. Der Trampa wirds bestimmt auf Dauer, aber über 600€ ist ziehmlich ne Ansage.…

  • Battlebots Returns...

    Samy - - Fernsehen und Radio

    Post

    Quote from IceMaster: “Quote from Samy: “Wurde ja in der Sendung gesagt. ” Ja so gut ist mein Englisch leider nicht, ohne Übung geht bei mir gar nix, Dauert meistens einen halben bis ganzen Tag, bevor mein Kopf da mit macht... ” Ah alles klar, ich übersetz gern Quote from Buchi: “Wie "speichert" man bei einer Hydraulik den Druck ? Bei Preumatik klar, aber Flüssigkeiten sind doch normalerweise inkompressibel ? LG -Michael ” Hydraulische Druckspeicher sind im Prinzip Tanks in denen ein Membran sit…

  • Battlebots Returns...

    Samy - - Fernsehen und Radio

    Post

    Wurde ja in der Sendung gesagt. Die fahren indirekt, über einen Druckspeicher. Die Pumpe füllt den Speicher und der Speicher steuert dann den Zylinder an. Sehr interresant, hierzualnde würd das denk ich gar nicht gehn da ja Druckspeicher bei Hydraulik verboten sind. Ausserdem je nach Druck is das ziehmlich gefährlich daran zu arbeiten. forum.roboteers.org/index.php?…dfe54a6aa8cd8bc65f24e1f97 Hier sieht man das Innenleben. Braucht natürlicha auch ne Menge Platz.

  • Battlebots Returns...

    Samy - - Fernsehen und Radio

    Post

    Wieder ne Top Episode mit intressanten Wendungen

  • Quote from dkf: “Aus welchem Material sind die Laufrollen? ” Ds kann ich im Moment noch nicht Sagen. Man findet kaum was genaues drüber. Offensichtlich ist es aber so, das dies eim BEtrieb enorm Schlagzäh sind. Die Belastung ist sehr hoch, begonnen bei dynamischen Lastwechseln, hoher Druck als auch Zug wenn man sie im Einsatz beobachtet. Auf jedenfall ist es ne sehr intressante Sache für nen Zweitwaffen Satz Quote from Replikator: “Gefällt mir wirklich sehr gut, dein Hobel! ” Vielen Dank!

  • Echt ein Top Bot! Gefällt mir ausgesprochen gut

  • Für das Testen hab ich sie einfach rein wie die Welle gerade da Lag. Richtigerweise sind die dann genau 180 Grad verdreht drinnen. War nur fürs Fahren, da sie danach schon wieder rausgenommen wurden Sehr gut beobachtet Im übrigen erinnerst du mich daran, dass es hier auch was neues gibt. Wie es der Zufall so will ist mir was feines untergekommen, aus dem eine Ersatzwaffe gebaut wird. Man weiß ja nie. Die jetzige Schlagwelle in Form eines Steinbrechers ist aufgrund der Bauform gut geeignet Stumpf…

  • Die letze Zeit stand wieder viel Kleinzeug an. Diverse Halterungen usw fertigen, alles in mehrfacher Ausfühung, dass man ja genug hat. forum.roboteers.org/index.php?…dfe54a6aa8cd8bc65f24e1f97 Auch elektrisch gings weiter ans Eingemachte. Alles findet langsam seinen Platz. forum.roboteers.org/index.php?…dfe54a6aa8cd8bc65f24e1f97 Testweise wurde er auch so weit montierd, dass eine erste Testfahrt möglich ist forum.roboteers.org/index.php?…dfe54a6aa8cd8bc65f24e1f97 forum.roboteers.org/index.php?…df…

  • Ja das macht bestimmt Sinn in sachen Stabilität. Schwer wirds wsl wenn die nen Schlag hat, aber in dem Fall kann man sie ja abschneiden

  • Toller Bau kann man nur sagen. Besonders toll find ich auch das Stirnradgetriebe, hat sich ja beid en Heavys schon sehr bewährt weshalb ich es nun auch verwende. Frage ist auch, geht die Welle für den Spinner wirklich auch durch den Rahmen komplett durch? Wäre halt etwas blöd falls die mal nen Schlag hat

  • da bring ich dir n stück HD 600 mit, 8mm stark da kannst dir super was rausarbeiten!

  • Quote from Buchi: “Quote from Samy: “Hast du ein MIG/MAG Gerät oder Elektrode? ” Leider nur so ein einfaches Elektrodenschweißgerät aus dem Baumarkt. LG -Michael ” Dann bring ich dir ein paar EV50 Elektroden mit. Diese sind 1a da sie eine hochfeste Schweißnaht bilden. Alternativ könnt ihr mir vorher auch ein Blech zusenden und ich schweiß euch Spitzen drauf mit meinem WIG Gerät.

  • Quote from Buchi: “Sehr gerne ! Lassen sich die mit normalem Stahl einfach so verschweißen ? LG -Michael ” Ja das geht. Passiert ja vor allem im Baumaschinenbereich sehr häufig wo es als Verschleißblech einfach auf Schaufel geschweist wird. Dort dann meistens noch mit einer Schicht DUR500 oder DUR600 über der Naht drüber. Das ist bei unserem Hobby aber irrelevant. Hast du ein MIG/MAG Gerät oder Elektrode? Ich werd einfach ne Box mit diversen Spitzen Abschnitten mitbringen und ihr schnappt euch w…