Search Results

Search results 1-20 of 84.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Phönix (#YOLObot)

    Samy - - All Stars Gallerie - Beetles

    Post

    das design find ich spitze, gefällt mir mega. vlt sollt ich mir die kleinen gewichtsklassen auch mal anfangen

  • Quote from Runsler: “jaaa... die Erfahrung hab ich auch bei nicht-spinnern gemacht, das könnte schwierig werden. kommt aber vor allem auch auf den boden und den grip der Räder an, denke ich. Hast du nen Regler für die fahrmotoren? evt. mal mit "ersatzballast" ausprobieren, wie fahrbar er jetzt ist. Aber davon mal abgesehen sieht der bot jetzt schon recht beeindruckend aus ” Der Boden wird ja sehr glattes Blech, da er für Extreme Robots geplant ist. Regler gibts natürlich, sind im 1. osting, Tats…

  • Hey Leute. Danke für den Input! Ja das Problem ist mir durchaus bewusst. Sie sind jedoch so weit hinten damit der Bot auch fahren kann wenn er geflippt wird . Dort wo gerade das Formrohr ist seht ihr Löcher, da sind dan später Rollen. So geht sichs aus wenn er am "Dach" liegt. Um dem negativen Fahrverhalten entgegen zu wirken wurde einerseits die besagte größere Vorspur verbaut, und zusätzlich erhällt er noch Spurrollen . Diese werden dort Platz finden, wo das Bodenblech aufhört, hier könnt ihr …

  • Nun das ist nicht so das Problem. Die sind einerseits spot billig, und falls sie knacken, dreh ich mir Gleitlagerbuchsen mit dem selben Lockreis und fertig

  • Nach einigen Herausforderungen gehts hier wieder weiter! Leider war es so, dass die Firma über die ich Laserschnitte bezieh nun kein Hardox mehr führt und das beste was es zu kaufen gibt ein Verschleissblech ist, das ca Hardox 400 entspricht. Das ist mir natürlich zu wenig ausser für einige unwesentliche Teile. Daher verzögerte sich leider alles etwas. Jedoch fand ich einen Händler der mir sogar Hardox 600 anbieten konnte. So kamen diese Woche endlich die ersten wichtigen Teile, die Seitenwände.…

  • Jay bei Bugglebots

    Samy - - All Stars Gallerie - Beetles

    Post

    Aller Anfang beginnt mit dem ersten Schritt. Nur weiter so. Wenn ihr oder auch generell sonst jemand kleine Teile verschweist braucht, einfach melden, ich hab nen digitalen WIG Schweißer und helfe den Leute hier gern aus.

  • Beschädigte Lipos

    Samy - - Elektronik, Fahrtregler

    Post

    Ich denke alle wissen was passieren kann, hier wurde es jedoch auf die Spitze getrieben, interresant ist es dennoch! youtube.com/watch?v=22qsKMpQl1U

  • Schon des längeren laufen die Planungen für den neuen Heavy. Inzwischen gehts auch schon in die heiße Phase. Ich habe mich entschlossen den Bau hier zu begleiten, da ich der Meinung bin, dass es auch der Austausch der Ideen ist, der dieses Hobby unter anderem sehr interresant macht. Bei meinem Start mit LockDown hatte ich auch einige Startschwierigkeiten zu meistern und Bauberichte halfen doch sehr zu Inspirieren und Ideen zu entwickeln. So möcht ich dies nun ebenso tun und starte hier mit einig…

  • Willkommen an Board Vor der Suchtgefahr dieses Hobbys brauch ich dich wohl nicht warnen

  • Hy bat_boy Ja prinzipiell wär e smir egal ob er nur rumsteht, jedoch habe ich den kleinen nicht dafür gebaut. Daher möcht ich gerne, dass er verwendet wird. Das ist nun auch passiert, er wurde verkauft und geht in die USA. Danke für das interesse!

  • Battlebots Returns...

    Samy - - Fernsehen und Radio

    Post

    Wahnsinn was das für ne Materialschlacht ist/wird

  • Die Räder gefallen sehr, top arbeit!

  • Hallo Roboteers! Da ich mein Fokus auf mein HEavy sowie Feather Projekt konzentrieren möchte und Mittelgewicht hier nicht wirklich vertreten ist, werf ich das Fahrgestell von Sentinel auf den Markt. Randdaten: - Chassis 3mm rostfreier Stahl ( 1.4301 bzw hier in Dland auch V2A genannt) - Front 4mm Hardox 450 , die Connectorplate auch wieder 3mm rostfrei. - Abdeckung oben 10mm Makrolon - 2 x Ampflow E30-150 mit Getriebeboxen - Motoren sind ordnungsgemäß extra abgesichert mit Mini ANL Sicherunge - …

  • Es ist an der Zeit das Ende des Projektes zu verkünden. Sentinel wird verkauft, das Chassis wurde saniert und alles ist 1a. Leider ist aber Mittelgewicht noch zu unsicher und ständig warten ob vlt doch bei einem, Event wo was ist ist mir d azu unsicher. Es wird sich vermehrt auf Heavyweights fokusiert, ebenso auf Feather. Ich hoffe, dass er einen guten Besitzer findet und künftig auf dem ein oder andern Event mitmischt.

  • kein problem, einfach anschreiben

  • Wenn nach dem Event die Frage des schweißens noch im Raum steht, kannst mir gern die Teile zusenden und ich bruzel dir das ordenlich zusammen

  • Spitze! Dann triftt man sich bestimmt

  • Die Zukunft des 3D-Drucks

    Samy - - BlaBlaBla

    Post

    Nun was das Beschaffungsthema betrifft, da ich hier in Deutschland in der Wehrtechnik arbeite kann ich dazu schlicht sagen, weder liegts an den Leuten beim Bund die das Zeug brauchen, noch an dern Herstellern. Es ist der aufgeblasene Verwaltungsapparat der hier alles verbockt. In Österreich ist das bereits besser, da mit der neuen Regierung auch ein Köpferollen im Verwaltungsapparat stattfindet. Und es funktioniert. Es gibt auch beim Bund etliche Truppenteile wo alles reibungslos funktioniert - …

  • Quote from Hammer: “Danke für Dein Angebot, aber ich versuche es zunächst mit dem Silikon-Gewebeschlauch... ” Gerne Sollte das nichts werden kannst du dich gern melden. Du kannst mir die Räder auch zusenden und ich verklebs dir mit dem Zeug.

  • nun wenn du es mit dem reifengummi wieder versuchen willst, ich kann dir gern sikaflex zukommen lassen. das is nunmal ein industriekleber, und der uhu super montagekleber kann damit nicht ansatzweise mithalten. dazu ist er auch schön schwarz hatte das problem auch am heavy da hier die gummis auf den abgedrehten felgen verklebt sind. hat es mi stöndig abgerissen. mit sikaflex, war seitdem ruhe