Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • jep, das sieht stabil aus.

  • Kann ich empfehlen. Die obere Panzerung bei CoWorker besteht aus so einem Stoßscharrenblatt.

  • Ellis - ranglebox.com

    bat_boy - - Sonstiges

    Beitrag

    aufwändig. auf einem Bild sieht man gut die möglichen Spannungsverzüge, die beim schweißen auftreten können. Hat alles seine tücken.

  • Kakerlacula

    bat_boy - - All Stars Gallerie - Raptoren

    Beitrag

    ich fahre die quicrun in ed607 allerdings nur mit 400er motoren. das geht allerdings gut.

  • Bei den Raptoren sind bis zu 750er Motoren zulässig. oder 3650er brushless. du kannst natürlich auch zwei 540er nehmen. vielleicht hat ja pollin günstige 750er

  • Mal was Krasses zum Lachen...

    bat_boy - - BlaBlaBla

    Beitrag

    korrekt und leicht verständlich, würde ich auch so machen, allerdings mit duck-tape, soll ja halten

  • CoWorker

    bat_boy - - All Stars Gallerie - Raptoren

    Beitrag

    Ich verwende als Funke eine Reely GT4 evo (= Flysk fs-it4) mit dem reely bs-3 empfänger. Werbeaussage: "Der BS-3 ist ein Gyro-Empfänger, der mit vielen nützlichen Funktionen ausgestattet ist.S.V.C.-Funktion (smart vehicle control) Diese Funktion hat zwei Vorteile. Zum Einen hält er bei einer Lenkkorrektur die gerade Linie, wenn das Fahrzeug über Unebenheiten oder über rutschigen Untergrund fährt. Zum Anderen reduziert er Gas bei einer Kurvenfahrt, um zu verhindern, dass das Modell ausbricht.Prio…

  • CoWorker

    bat_boy - - All Stars Gallerie - Raptoren

    Beitrag

    Nur ne kurze Info, wie blöd es manchmal sein kann. Ich hatte beim letzten Event extreme Probleme mit einem zucken des Bots. Hatte mir dann eine Fernsteuerung ausleihen müssen. Ich habe nun festgestellt, dass der verwendete Empfänger einen Gyro eingebaut hat, der entgegen der Anleitung sich wohl nicht abschalten lässt. Entsprechend zuckte der bot wie wild, weil der Empfänger nur lose im Bot liegt und das gyro wie wild gearbeitet hat.

  • ED 607

    bat_boy - - All Stars Gallerie - Raptoren

    Beitrag

    Das Event kommt und leider noch etwas zu reparieren. Ich habe mich gewundert, dass der Spinner nicht mehr leichtgängig lief. Die 14mm Silberstahlwelle hat es verbogen und das obwohl die lager an den Wellenenden laufen. Übrigen wie bei Ralf sieht man auf der Welle die Abdrücke der Wälzkörper vom Nadellager. Die neue Welle sollte randschichtgehärtet sein....

  • Battlebots Returns...

    bat_boy - - Fernsehen und Radio

    Beitrag

    irre, wer soll bei der Materialschlacht den noch mitmachen....

  • C4

    bat_boy - - All Stars Gallerie - Raptoren

    Beitrag

    sieht doch kampfbereit aus, sehr schön.

  • Pyro-Bots

    bat_boy - - Team-Pages

    Beitrag

    Keilnut, Keyway,

  • US Events

    bat_boy - - Veranstaltungen/Events Allgemein

    Beitrag

    Hätte ich bedenken, ich möchte gerne als Arenameister was in der Hand haben und nicht irgendwelche verdeckten Schräubchen drehen.....

  • Suppenhuhn

    bat_boy - - All Stars Gallerie - Beetles

    Beitrag

    ihr seid ja alle so fleißig, und ich komme nicht in die puschen....

  • PLX

    bat_boy - - All Stars Gallerie - Beetles

    Beitrag

    mal ne ketzerische Frage: sieht alles ein wenig unwinkelig / ungenau aus. Schonmal was von einem Lineal und Anschlagwinkel gehöhrt

  • Mal was Krasses zum Lachen...

    bat_boy - - BlaBlaBla

    Beitrag

    Bei dem Wolkenkratzer / fehlende Aufzüge handelt es sich um eine Falschmeldung!! Immer die Quelle im Auge behalten

  • Pyro-Bots

    bat_boy - - Team-Pages

    Beitrag

    Die Getriebe von Ellis sehen wieder mal tiptop aus.

  • Baubericht Feather

    bat_boy - - All Stars Gallerie - Featherweights

    Beitrag

    Nicht schlecht. Ich frage mich nur, ob es nicht günstiger ist auf harte Verschleißeinsätze zu gehen, statt immer eine neue Trommel zu brauchen, wenn die Spitzen abgenutzt sind.

  • Hast du einen Link? sollten eigentlich funktionieren, ich habe die schon in bots gesehen, habe aber selber keine Erfahrung damit.

  • Hi Reiner, so eine Funktion wäre natürllich schon toll. Ich habe derzeit vor den Waffenarm in der Endstufe mit einem massiven schneckengetriebe auszustatten und insgesamt mit einer deutlichen untersetzung. Er dürfte langsam genug sein, diesen auch Ohne Servofunktion, aber mit endlagenschaltern zu steuern. Hängt nun von deinem Aufwand ab, den ich nicht übertreiben möchte. Die Antriebe klassisch 775 Johnson mit 1:24 Getrieben. Der Waffenmotor wäre ein 4250 außenläufer mit 600kv. Wenn der nix taugt…