Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Die Schraube hat ein Linksgewinde, aber das Bohrfutter ist mit Rechtsgewinde aufgeschraubt. (Nur zur Info, weil ich auch jedesmal in's Grübeln komme....) Das Abschrauben vom Bohrfutter war bei meinen zwei Black&Decker auch ein Problem. Kam nicht zum Gegenhalten ran und der Motor hat sich ständig mitgedreht. Hab' dann beim Motor durch den Kollektorschlitz mit einem Schraubendreher an der Lüfterscheibe gekontert. Damit ging. Die Idee von Finger-im-Ohr (Den Motor machen lassen) finde ich gut. Brauc…

  • Zitat von finger.im.ohr: „Wer traut sich IBFs ant Regler in einem Beetle zu testen? sorry IBF “ Zitat von IBF: „Angebot der Woche: Wer den Test macht und der Regler dabei was abkriegt, kriegt ihn kostenlos repariert (oder ein Ersatzgerät, wenn nur noch Kohle vorhanden ist). Vorbedingung: Nicht den Fahrtregler_Ant1 verwenden, der hat noch die Suki-Yaki-Halbbrücken drin, die maximal 1.3A können. Wenn, dann mit Fahrtregler_Ant2 oder Fahrtregler_Ant3 (richtige MOSFETs verbaut). “ Zitat von ralf.96: …

  • 3D-Druck

    IBF - - Werkzeuge, Halbzeuge und Hilfsmittel

    Beitrag

    Zitat von Rattlehead: „Was hast du dir denn für einen Bausatz gekauft? “ Den Gleichen wie IceMaster, nämlich den Prusa i3 MK3 . Natürlich noch in der Standard-Ausführung, ohne zusätzliche Kits etc. . Nachdem ich beim Lernen von dem CAD-Programm (Fusion 360) noch Schwierigkeiten habe und demnächst meine 4wöchige Test-Lizenz abläuft, ist das Drucken für mich nach wie vor noch in weiter Ferne. Zitat von Replikator: „Ich persöhnlich halte das Drucken dieser vergleichsweise kleinen Zahnrädchen für sc…

  • 3D-Druck

    IBF - - Werkzeuge, Halbzeuge und Hilfsmittel

    Beitrag

    Zitat von Runsler: „da könnte ich halt theoretisch jederzeit was dazuschmeißen, “ Ok, wenn das bei euch erlaubt ist. In meinem früheren Betätigungsfeld (Optoelektronik) war es in der Fertigung streng verboten, in den Reaktoren noch irgendein anderes "Versuchsobjekt" mit dazuzulegen. Die Wechselwirkungen konnten verheerend sein und auf Dauer den ganzen Reaktor verseuchen.... Zitat von Runsler: „Ich glaube, da haben wir uns Missverstanden: Fräsen/Wasserstrahl etc. wäre ja normalerweise das Verfahr…

  • 3D-Druck

    IBF - - Werkzeuge, Halbzeuge und Hilfsmittel

    Beitrag

    900°C Ideale Temperaturen für den Hobbykeller. Ich dachte eher daran, dass sich von unseren professionellen 3D-Druck-Anwendern jemand erbarmt, und mal ein paar von den kleinen Planeten-Zahnrädern druckt. (Mein 3D-Drucker ist immer noch in den angelieferten Einzelteilen, ... keine Zeit zum Zusammenbau.... Und wenn er mal läuft, werde ich garantiert nicht zu den Vorreitern gehören können, die solche "harten" Spezialkunststoffe drucken können.) Zitat von Runsler: „und fräsen/Wasserstrahl “ Wasserst…

  • 3D-Druck

    IBF - - Werkzeuge, Halbzeuge und Hilfsmittel

    Beitrag

    Zitat von IceMaster: „Zusammenbau meiner Maschinen eigendlich immer Zuhause statt findet, hier hab ich es wenigsten warm und meine Ruhe, “ Ja, verständlich. Problem ist nur, wenn man beim Zusammenbau feststellt, dass eine Bohrung zu einem Langloch werden muss, usw.... => In der Richtung hab' ich es leichter, wenn die Werkstatt unterhalb der Garagen ist. Wobei die Erreichbarkeit im Winter auch problematisch ist (Schneeverwehungen beim Zugang). Und "geheizt" ist da auch nicht, also gefriert manchm…

  • Zitat von bat_boy: „Sie sind nur Distributor und haben keine Ersatzteile für diese Akkuschrauber, die man käuflich erwerben kann. Tja Service geht anders. “ Ja, "verkaufen" wollen sie alle, aber mal ein bißchen Service bieten, da setzt's dann wieder aus. (Ähnlicher Effekt, als bei meinem früheren Golf ein Radbremszylinder undicht war. Kann man ja mit einem Reparatursatz (Dichringe) wieder dicht kriegen, hab' das in meiner Jugendzeit mal gelernt. Vorsprache beim Autozubehör-Händler. Sinngemäße Re…

  • Der Link von Xenoblade ist mir auch positiv aufgefallen. @D.D.Armageddon: Hab' mir erlaubt, den Titel von Dir zu erweitern, damit ich beim zukünftigen Suchen im Forum ein geläufiges Stichwort habe Motoren kaufe ich normalerweise immer beim Pollin. Aber passende Getriebe sind ein Problem. Habe ich hier bei Freytool gefunden. Für 20 Euro gibt's passende Getriebe.

  • Zitat von Buchi: „hmmmm.... automatisches Circle-Strafing, so dass die Waffe immer zum Gegner zeigt, egal wo man hinfährt, hätte schon was... LG -Michael “ Meinst Du ? Bei manchen Bots zeige ich denen lieber die Heckseite, weil die besser gepanzert ist. (... bevor mein Heberarm von einem Spinner zerfetzt wird, weil der frontal auf mich zukommt... )

  • Zitat von Xenoblade: „So viele Teenager die dir freiwillig ihren Code um die Ohren schmeißen “ Das nennt man Vertrauen.... Meine Erfahrungen mit Einbinden von fremden Code sind eher negativ. Selbst "Werks-Code" (z.b. die Anbindung von I2C für ein externes EEPROM) hat nicht funktioniert. Also selber hingesetzt und die Ports wackeln lassen, schon funktionierts. Zwei Wochen umsonst getüftelt, um die fremden Codes zu implementieren... Mit "Teenager" ist manchmal die fehlende Erfahrung ein Problem. D…

  • 3D-Druck

    IBF - - Werkzeuge, Halbzeuge und Hilfsmittel

    Beitrag

    Interessant ! Dem Fußboden nach ist das nicht in Deiner Werkstatt, sondern bei Dir zuhause? Einen KLeiderschrank zu einer 3D-Druckstation umzufunktionieren, ist eine gute Idee. Nachdem ich bei mir auch noch nach der Suche von ein bißchen Fläche für den 3D-Drucker bin, möchte ich bei Deiner Anlage mal ein bißchen nachfragen.... Diese "Polybox" scheint eine Heizung zu haben, damit das Filament vorgewärmt wird? Du nimmst aus der Polybox praktisch das Filament für den aktuellen Einsatz raus? (Kann d…

  • KING of BOTS

    IBF - - Veranstaltungen/Events Allgemein

    Beitrag

    Zitat von dkf: „alles eine Frage der Energie. “ Genau das ist es, was mich so beunruhigt...

  • Spinner mit Direktantrieb

    IBF - - Waffen

    Beitrag

    Hut ab für Deinen Eigenbau ! *beiendruckt* 10 Windungen kommen mir auf Anhieb zwar etwas wenig vor, um ein Magnetfeld für einen Motor in dieser (mechanischen) Größe zu befeuern, aber es war ja eine "Studie" von Dir. Man merkt beim Starten das Zittern, da ist das Drehfeld offensichtlich noch etwas zu schnell?

  • KING of BOTS

    IBF - - Veranstaltungen/Events Allgemein

    Beitrag

    Autsch... solche Schäden repariert man nciht mal schnell in einer Kampfpause. Sehe ich das richtig, dass hier das Aluminium "abgetragen" wurde ? AvaW7BkFQNTpAAAAAElFTkSuQmCC

  • Zitat von Xenoblade: „Eigentlich wollte ich einen Beetle bauen bin dann aber nach einigem überlegen auf Raptorweight gewechselt. “ Beim Raptor hast Du mit 6kg Gesamtmasse mehr Möglichkeiten. (Mir macht Raptor am Meisten Spaß...) Zitat von Xenoblade: „Agilität gewinnt vor Waffe. “ Da müssten wir noch etwas drüber diskutieren... => Ich nehme an, Du hast die Videos von unseren Raptorenkämpfe schon mal angesehen? Imme rnur "ausweichen" hilft nicht, man wird auch mal in die Zange genommen oder an die…

  • KING of BOTS

    IBF - - Veranstaltungen/Events Allgemein

    Beitrag

    Zitat von IceMaster: „Ganz interessant mal zu lesen, erklärt so einiges... awksnerd.com/2018/11/02/king-o…FnV2eNMTSrAZSZ4fAhDU6Pgh0 “ Interessant. (Ich hätte da jetzt schon einen korrespondierenden Vergleich zu den politischen Gepflogenheiten in meinem Bundesland, aber Politik hat hier im Forum nichts verloren....)

  • C4

    IBF - - All Stars Gallerie - Raptoren

    Beitrag

    Zitat von ralf.96: „Habe deshalb bei PlanB eine zusätzliche Sicherung in der Leitung vom Akku verbaut. “ Finde ich gut ! (Meistens werde ich im Forum aber angezählt, weil meine Fahrtregler "so groß" sind und im Bot kein Platz mehr ist. Eine Onboard-Sicherung ist auf alle Fälle platzsparender als eine zusätzliche Sicherung in der Leitung, die wieder irgendwo befestigt werden muss. => Darum die Sicherungen auf dem Fahrtregler untergebracht, auch wenn, wie Du richtig festgestellt hast, die Zuleitun…

  • C4

    IBF - - All Stars Gallerie - Raptoren

    Beitrag

    Zitat von Team Explosive: „weil ein XT60 Stecker verpolungssicher ist. “ Das ist korrekt. Wenn es die Klemme für die Spannungsversorgung ist, dann auch verständlich. Bei den anderen Klemmen tu' ich mich leichter, wenn die Drehrichtung vom Motor nicht stimmt, das schnell mal zu beheben. Wenn bei euch der 3_1 mal ein Problem haben sollte, wird's halt mit dem flotten Austausch (Ersatz-Baugruppe) ein bißchen aufwändig, weil die Klemmen nicht mehr passen. Zugegebenerweise bin ich ein Fan von Schraubk…

  • C4

    IBF - - All Stars Gallerie - Raptoren

    Beitrag

    Schön dass ihr da dran seid ! Zitat von Team Explosive: „Außerdem habe ich an den Regler einen XT60 Stecker angelötet, da es im Conrad keine passenden Schraubklemmen gab. “ Diese Schraubklemmen mit zweipoligem Lötanschluss gibt's beim Bürklin. (Hätte ich Dir auch schicken können. )

  • 3D-Druck

    IBF - - Werkzeuge, Halbzeuge und Hilfsmittel

    Beitrag

    Schick. Jetzt noch ein Motor drunter, schon hast Du das eiskalte Händchen.... wink.png (allerdings falsch herum laufend...) Zitat von IceMaster: „diesmal mit Support wurde aber auf den Bild schon entfernt, “ Hast Du den Prusa etwa mit den fünf verschiedenen Filamenten, weil Du Stützen drucken kannst ?