Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • C4

    IBF - - All Stars Gallerie - Raptoren

    Beitrag

    Zitat von Team Explosive: „Keine Sorge, die Elektrik liegt zur Zeit nur lose drinnen, das ist nicht der endgültige Zustand. “ *Uff* Bin schon erschrocken.... Nach meiner Meinung sind das ein bißchen wenig Spax-Schrauben. Laut meinen Tests/Erfahrungen kann sich beim Fahrradmantel immer was lösen. Das hängt dann weg wie eine halbe Schuhsohle. Mein Tipp wäre, lieber ein paar Schrauben mehr investieren, vor allem an der Nahtstelle

  • 3D-Druck

    IBF - - Werkzeuge, Halbzeuge und Hilfsmittel

    Beitrag

    Vorab möchte ich noch etwas praktisches Wissen von unseren know-how-Trägern abzapfen : Wenn ich solche Kettenglieder drucke (PLA?) würden die die Belastung von so einem Bot beim Fahren aushalten? robothut.robotnut.com/rj5p1.html 09XZoBIvYAAAAASUVORK5CYII= Die Farbe von dem Original wollte ich irgendwie mit einem Hammerschlag-Lack hinkriegen. Hält so ein Lack auf den Kunststoffen? l84YL2JJ9x6YgAAAABJRU5ErkJggg==

  • Zitat von Buchi: „Für mich spricht in diesem Fall gegen Sub-D die geringe Strombelastbarkeit der Pins. “ Ich kann mich irren, aber ich glaube, bei den Pins sind 2A zulässig. (?) Irgendwo ist mir aufgefallen, dass die blauen IMax-Lader ohnehin nur maximal 0.5A Balancer-Ausgleichsströme schaffen. In dieser Richtung habe ich also keine Bedenken. Die SUB-D sind ja nur für die Balancer gedacht, nicht zum Laden. Dafür sind 4mm Buchsen und Büschelstecker vorhanden. (Wo es bei Dir den Brückenstecker zus…

  • Zitat von Buchi: „und ggfs auch gegen was "gescheites" tauschen, wenn die nichts taugen sollten. “ Wie schon öfters im Forum erwähnt, bin ich bei den Balancer-Anschlüssen auf die SUB-D-9polig umgestiegen. Das Handling ist einfacher und die Stecker lassen sich auch sehr gut befestigen. Vor allem hat mich bisher immer gestört, dass das reguläre Balancer-Kabel im Bot herumbaumelt und u.U. am Antrieb aufgewickelt werden kann. Oder mit einem Pol (da wo der Widerhaken am Stecker ist) irgendwo auf eine…

  • Antweight Soccer Arena

    IBF - - Sonstiges

    Beitrag

    Bis jetzt hatte ich für die Ant-Rockeys einen kleinen Puck verfügbar. War ein Stück 30er POM, bei dem ich an der Drehbank die Kanten ein bisschen angephast hatte. Aber nachdem bei den Besucher,Kämpfen die Kleinen mit den Bots lieber aufeinander losgehen, statt Tore zu schießen, kommt der Puck nur selten zum Einsatz.

  • Antweight Soccer Arena

    IBF - - Sonstiges

    Beitrag

    Ihr seid ja fleissig... Ist das mit dem Ball wörtlich genommen oder habt ihr doch die Absicht, einen kleinen Puck zu verwenden?

  • Empfänger für FS-I6

    IBF - - Fernsteuerungen

    Beitrag

    Zitat von ralf.96: „Ich habe so viele Fernsteuerungen wie die maximale Anzahl der Roboter pro Gewichtsklasse. ..... Ok, ich hab mehr Fernsteuerungen, aber die sind nicht alle für Roboter... “ Ich hab' dabei das Problem, auch noch vier Fernsteuerungen für die Ant-Rockeys bereitstellen zu müssen.... Irgendwann verliert man die Übersicht, wenn 7 Fernsteuerungen am Platz herumliegen.

  • Empfänger für FS-I6

    IBF - - Fernsteuerungen

    Beitrag

    Zitat von Buchi: „Also ich bin der Meinung, zu jedem Bot gehört auch eine eigene FB - sonst kann man die ja nie beliebig gleichzeitig benutzen. “ Gibt auch noch eine andere Alternative: Soviele FBs wie Leute im Team sind. Bei jedem Bot einen Kippschalter, der an dem Bind-Anschluss des Empfängers angesteckt ist. Damit kann in Sekunden jeder Bot an eine andere FB angebunden werden. Also alles flexible. Setzt natürlich voraus, dass die ganzen bot-spezifischen Parametrierungen im Fahrtregler stecken…

  • Empfänger für FS-I6

    IBF - - Fernsteuerungen

    Beitrag

    Eine FS-I6 ist bei mir auch für die Ant-Rockeys vorgesehen. Aber die vielen Taster, die man "versehentlich" bedienen kann, stören mich auch. Ich werde aus 2mm Polycarbonat eine Abdeckung drüberlegen, die bei den Tastern eine Vertiefung hat. Damit drückt die Abdeckung nicht selber auf die Taster. Was mich bei der Funke unwahrscheinlich nervt: Beim Einschalten erst einmal eine Begrüßungsprozedur durchführen (Alle Hebel nach oben, alle Hebel nach unten, ein Hebel nach unten. Fehlt nur noch die Eing…

  • Zitat von Xenoblade: „oder Maxon. “ Hab' mich auch schon mal bei Maxxon schlau gemacht. Aber die Preise sind eigentlich jenseits der Grenze, was man für ein Hobby ausgeben will.

  • Zitat von dkf: „@IBF Ich mag Planetengetriebe “ Ich auch ! Der dreifache Eingriff von drei Zahnrädern schafft irgendwie Vertrauen. Bin aber schon öfters mal "getäuscht" worden. Ich dachte, da ist ein Planetengetriebe drin und Ralf hatte mich dann auf den Irrtum aufmerksam gemacht.

  • Mal was Krasses zum Lachen...

    IBF - - BlaBlaBla

    Beitrag

  • Am Besten wären die Motor-/Getriebekombinationen von Ellis, aber der versendet derzeit leider nichts. Ich habe im EBay mal Motor-/Getriebekombinationen ersteigert, die sind auch ganz brauchbar. Sind gebraucht aus Kaffeemaschinen heraus (zumindest dem Geruch nach). forum.roboteers.org/index.php?…f4f62fb8284a784f72ab06d82 Auf rotalink.com findet man bei den DC-Getriebekombinationen ähnliche Angebote. Leider der hier abgebildete SP2928 nicht in der Verzeichnisliste. Diese Einheit wiegt 73 gr. und d…

  • Googeln mit einer anderen Suchmaschine

    IBF - - BlaBlaBla

    Beitrag

    Zitat von Runsler: „Hatten übrigens grade angeboten den hambacher Forst von RWE zu kaufen, “ Genau wegen dieser Pressemeldung bin ich auf diese Suchmaschine aufmerksam geworden. Die meinen es mit ihrem Slogan offensichtlich ehrlich.

  • Zitat von Buchi: „Meine Idee (als Billigheimer) war, eine Dean-T-Buchse an das Akkupack anzulöten und bei den ebenfalls im Übefluß vorhandenen Ikea-Ladegeräten den dazu passenden stecker - dann könnte man die halt über Nacht volladen. Ladegeräte und Akkupacks habe ich ca. 10 Stück rumfliegen. LG -Michael “ Vielleicht verstehe ich das jetzt falsch, aber .... : Willst Du praktisch auch für jede Akkuzelle einen eigenen IKEA-Lader (mit Vorwiderstand) spendieren?

  • Ähnlich wie früher bei den Akkuschraubern mit NiCd-Zellen: Da wurde auch solange geladen, bis die Temperaturentwicklung der Zellen so hoch war, dass ein NTC den Ladevorgang abgebrochen hat. Ich vermute auch mal, dass aktuell bei den LiPo-Zellen aus Kostengründen ein brauchbarer Lader vermieden wurde. "Balancer" kostet Geld, der mehrpolige Anschluss auch,.... Mein Vorschlag ware, hier einen Mittelabgriff anzulöten und den regulären Modellbaulader (mit Balancer) zu verwenden. Aber Achtung, diese Z…

  • #YOLObot

    IBF - - All Stars Gallerie - Beetles

    Beitrag

    Zitat von ralf.96: „Für Testfahrten mit den kleinen Robotern findet sich ein Platz auf dem Grundstück und für die Größeren ein leerer Parkplatz. Wenn, dann richtige Arena. Aktuell gibt es ja leider keine in Deutschland oder den Niederlanden. Mein Hirngespinnst wäre 3x3m Grundfläche, 0,8-1m Höhe, Boden aus Verschleiß- oder Baustahl, Wände 6mm PC oder dicker, untere Bande dicker Flachstahl und Dach 5mm weißes hdpe. Aber wie gesagt aktuell nur ein Hirngespinst. Das gibt die Hobbykasse aktuell nicht…

  • Googeln mit einer anderen Suchmaschine

    IBF - - BlaBlaBla

    Beitrag

    Hat jetzt nicht direkt etwas mit Schaukampfrobotern zu tun, aber .... hab' durch Zufall von einer anderen Suchmaschine erfahren. ecosia.org/ Zunächst skeptisch, dann nach ein paar Tests bin ich angenehm überrascht. Die Maschine findet soweit alles, was ich erwartet hätte. Bestes Beispiel sind die Suchbegriffe von "Schaukampfroboter" "Robot wars Deutschland" und "Fahrtregler Schaukampfroboter". Da ist die GRA immer bei den ersten Treffern mit dabei. Nachdem laut Infobutton die Aufrufe nicht getra…

  • #YOLObot

    IBF - - All Stars Gallerie - Beetles

    Beitrag

    Zitat von ralf.96: „Vor kurzem hatte ich überlegt selber eine Beetleweightarena zu bauen, habe das aber schnell wieder verworfen, weil alleine der Stahl für den Boden (3x3m) zwischen 400€ (Baustahl) und 600€ (Raex) gekostet hätte. “ Ich weis nicht, was Du für eine Konstruktion gemacht hättest (Holzboden? Stahlboden? Holzwände mit Metallverkleidung?) Aber falls Du mal irgendwas zum Testen/Fahren haben willst , dann kannst Du ja meine Demo-Arena haben. (4x4m , Du kennst sie von unserem Cold-wars-B…

  • Sammelbestellung bei BaneBots (USA)

    IBF - - Robot-Flohmarkt

    Beitrag

    Zitat von Replikator: „Beim Porto wäre ich schon geteilt durch Besteller. Beim möglichen Zoll anteilig am Warenwert. “ Ach so, Du musst ja ohnehin den Wartenwert wegen Zoll berücksichtigen. (Das ist immer etwas zweitaufwändiger als einfach "geteilt durch Besteller". Dann fass' doch einfach Zoll und Porto zusammen und rechne dann die Anteile anhand vom Bestellvolumen aus. Spart einen Arbeitsschritt.