Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 673.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Mal was Krasses zum Lachen...

    Runsler - - BlaBlaBla

    Beitrag

    milch mit Jägermeister schmeckt wirklich gut, kann ich bestätigten

  • Googeln mit einer anderen Suchmaschine

    Runsler - - BlaBlaBla

    Beitrag

    wobei ich ehrlich gesagt auch so ein Angebot hätte machen können, das Risiko, das RWE da ja sagt ist ja quasi null. Aber allein die Idee und recherche zu der preisberechnung find ich beachtlich

  • Googeln mit einer anderen Suchmaschine

    Runsler - - BlaBlaBla

    Beitrag

    ich mag ecosia... Hatten übrigens grade angeboten den hambacher Forst von RWE zu kaufen, und den kaufbetrag berechnet nach dem, was er sie früher gekostet hat + die Lohnsteigerungen ihrer geringstbezahlten angestellten als Zinssatz

  • Battlebots Returns...

    Runsler - - Fernsehen und Radio

    Beitrag

    gefühlt war da die ganze Staffel durch recht viel Spielraum was als kontrollierte Bewegung zählte.

  • Battlebots Returns...

    Runsler - - Fernsehen und Radio

    Beitrag

    halbfinale: vier vertikalspinner. okay, zwei davon mit lifter-zusätzen... einer drum, drei disc, aber trotzdem...

  • Sammelbestellung bei BaneBots (USA)

    Runsler - - Robot-Flohmarkt

    Beitrag

    jap, zum "mounting kit", das bei den meisten getrieben dabei ist gehören auch motorritzel. Allerdings bringt mich die getriebediskussion auf den Gedanken, ob ich nicht doch lieber ersatzritzel und eine etwas höhere Untersetzung haben will... Ich nehmen heute nochmal als Bedenkzeit. Aber als weiterer Vergleich: die großen Getriebe von Ellis (saturn) hatten 16:1, die kleineren (Neptune) 28:1 oder so, war irgendeine krumme Zahl.

  • C4

    Runsler - - All Stars Gallerie - Raptoren

    Beitrag

    juhu, ein modularbot! Ich mag die, bin nur erstmal froh wenn ich spezialisierte hinbekomme. Ist bestimmt nicht einfach, aber ich drück euch mal die Daumen

  • Battlebots Returns...

    Runsler - - Fernsehen und Radio

    Beitrag

    jap. Schade, wenn reparaturen den Originalzustand nicht wieder richtig hin bekommen.

  • Battlebots Returns...

    Runsler - - Fernsehen und Radio

    Beitrag

    youtube.com/watch?v=7r0cRXucA38

  • och, ich denke es wird (zumindest bei uns, grade bei den raptoren) auch plätze für mit einfachsten werkzeugen zusammengebaute bots geben, die dann trotzdem sogar gute plätze belegen.

  • Schlechtes Vorbild

    Runsler - - All Stars Gallerie - Raptoren

    Beitrag

    Meine armen Räder... ich dachte außer Nebelwerfer und Surgeon (und evt. punisher, wenn er viel Glück hat) hab ich momentan wenig mögliche Gegner die mir ernsthaften Schaden verursachen können...

  • Full Body Spinner und ähnliches

    Runsler - - Technisches

    Beitrag

    Magnet klingt zumindest witzig als Idee^^ Und ja, ich werd definitiv eine Hohlachse mit Link bauen, aber mich wundert halt trotzdem warum Waffe und Antrieb vom Regelwerk hier unterschiedlich behandelt werden, insbesondere bei bots die den Antrieb als Waffe nutzen. meltys sind jetzt recht neu, versteh ich dass da nicht drauf eingegangen wird. aber thwackbots gib es schon ewig...

  • Full Body Spinner und ähnliches

    Runsler - - Technisches

    Beitrag

    stimmt auch wieder. So gesehen ist das ziehen des links aus einem bot, dessen failsafe versagt hat eigentlich immer unmöglich. Bei hammerschwanz würde ich es jedenfalls nicht mal versuchen wollen. Weiß jemand, welcher Gedankengang dahinter steckt, dass der link bei aktiver Waffe gezogen werden können muss, aber bei aktivem Fahrantrieb nicht?

  • Full Body Spinner und ähnliches

    Runsler - - Technisches

    Beitrag

    Denke ich mir ja auch... Nur wird eine Hohlachse eben bei meltys nicht funktionieren. Also im Klartext heißt das, eigentlich braucht sich bei uns keiner die Mühe machen einen melty zu bauen, weil das Regelkonform sowieso nicht möglich ist?

  • Full Body Spinner und ähnliches

    Runsler - - Technisches

    Beitrag

    Naja, da steht auch was von "ohne spezielles Werkzeug", war mir nicht sicher ob ein Stab jetzt darunter fällt Ließe sich bei eine Full Body Spinner oder ähnlichem dann über eine hole Waffenachse so umsetzen, bei einem melty immer noch nicht. Wage einfach zu bezweifeln, dass du eine Lasche, die mit mehreren tausend Umdrehungen pro Sekunde rotiert zu fassen bekommen würdest, und da gibt es nunmal keinen still stehenden Punkt. Also entweder keine meltys, oder wir müssten uns bei der Regel nochmal i…

  • Full Body Spinner und ähnliches

    Runsler - - Technisches

    Beitrag

    Moin, Ich wollte nur bevor ich jetzt allzu viele Teile speziell dafür bestelle mal sichergehen... Im Thread zum meltybrain wurde sich scheinbar darauf geeinigt, dass es reicht wenn die Waffe (bzw. beim melty halt der Antrieb) einen Failsafe hat und der link dann bei Stillstand sicher gezogen werden kann. Gilt das auch für Full-Body-Spinner und Konstruktionen wie zB. SoW, Icewave oder ähnliche haben? Denn effektiv lässt sich da der link selbst wenn man ihn in einer Hohlachse in der Mitte platzier…

  • Die Waffenmotoren gucken nachher sowieso oben raus, die Waffenachse muss ja ein gutes Stück höher sein um mich nicht selbst zu treffen. Ketten hängen ja etwas runter. Nur ein auflageklotz statt Rädern würde natürlich nochmal einiges an Aufwand, Gewicht und Platz sparen... Hätte aber tatsächlich gedacht dass die ungünstigere Gewichtsverteilung und Reibung des Klotzes mehr Leistung braucht als vierradantrieb. oder liegt das daran, dass man die "mehrleistung" mit zweirad sowieso einfach nicht auf d…

  • hm, wenn das sowieso der Fall wäre, bräuchte ich die Waffenachse in der Mitte nichtmal hohl zu machen und da den Link irgendwie reinfriemeln... das würde vieles sehr viel einfacher machen (inklusive dem Kabelgewusel). Waffe blockieren sollte in dem Fall einfach sein, muss nur daran denken irgendwo eine Öse anzubauen wo ich eine Kette mit einem Karabiner einklinken kann

  • Naja, das hatte ich ja ähnlich schon bei Hammerschwanz 1, als er sich dann immer umgeschmissen hat^^ Aber eigentlich sollen die Ketten symmetrisch angebracht werden, also hoffe ich auf nicht zu viel Unwucht. Bzw. höchstens während einer halben Umdrehung nach einem Treffer, bevor die andere Kette trifft. Beim einschalten denke ich mal, sollte ich das noch relativ sicher hinbekommen. Zumindest auf einem ähnlich sicheren niveau wie die Aktivierung von CO2-Flippern. Da steht der Bot ja (erstmal) sti…

  • Noch etwas ist mir grade aufgefallen: Ich spiele im Moment mit 40cm Kettenlänge, also ein Spinnerdurchmesser von ~80cm, der komplett über den Bot geht. Der Link muss da wohl in der (als Rohr ausgeführten) Waffenachse in der Mitte stecken. Wie sollte ich das am sinnvollsten machen, damit es da falls mal etwas schiefläuft und der wirklich bei hochgefahrener Waffe gezogen wird keine Probleme gibt? 40cm Radius mit langem Arm "rüberangeln" scheint mir suboptimal. Grund für den großen radius übrigens …