Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 53.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Vielen Dank für die Blumen. Das Erfreut natürlich das Schauberherz. In letzer Zeit wurde viel erledigt. Der Waffenarm musste nochmal in alle Einzelteile zerschnitten werden. In diesem Zuge wurde er entkernt und es folge ein neuer "Kern" da der Arm ja gekürzt werden musste und dieser somit auch einen neuen Radius erforderte. Dieser besteht jetzt ebenso auf Hardox 500. forum.roboteers.org/index.php?…e342c1b7941d75d74c4fff483 Danach wurde auch das lackiert. forum.roboteers.org/index.php?…e342c1b794…

  • Devil-Crew...neuer 110Kg Heavy!

    Samy - - Waffensysteme

    Beitrag

    Ganz so einfach ist das nicht. Zumal in der Rechnung 2 Räder bei 110Kg nicht automatisch 55KG pro Rad ergeben. Die Frage ist schon mal, wie ist er genau gebaut, liegt er wo auf und schleift oder sind stützrollen da. Das ist auch Last. Das Alles wirkt sich schon mal auf die Achslast aus. Dann ist natürlich auch entscheindend, welches Material haben die Räder, wie groß sind diese Dimensioniert, sprich wieviel Auflagefläche habe ich. Wieviel Drehmoment hast du dann drauf und ist die Lastverteilung …

  • Bezüglich eures Schildes hab ich dir ne Konversation gesendet

  • Blähboy - FlipUp-Zylinder

    Samy - - Waffensysteme

    Beitrag

    Du könntesd Silikonöl aus dem bereich für für Co2 Waffen verwenden. Insbesondere die RAM und Airsoft Waffen im Co2 bereich sind schon sehr filigran und komplex geworden und bedürfen einer schmierung damit alles schön gleitet. Viele Öle haben im CO2 im Betrieb eine tendenz zum verharzen. Darum sollte es auch explizit so eins sein. Was deinen Zylinder Betrifft, ich würde mal testweise die Buchse wo es hackt nachbearbeiten. Eine Verstellbare Reibahlen wäre hier von vorteil wo du dich dann sehr sach…

  • Battlebots Returns...

    Samy - - Fernsehen und Radio

    Beitrag

    Absolut bemerkenswert wie sehr Blacksmith verbessert wurde. Wenn man bedenkt was Minotaur das letze mal erreichte und die schäden diesmal gleich Null sind, ist für mich Blacksmith doch der wahre Gewinner

  • Dieses Wochenende wurde natürlich auch wieder gearbeited. Es wurde zusammengeschraubt, angepasst, ihr kennt das ja alle. Viele Kleinigkeiten die Zeit rauben. forum.roboteers.org/index.php?…e342c1b7941d75d74c4fff483 Auch der Waffenarm wird nochmal überarbeitet. Die Spitze Selbst besteht nun aus Hardox 500. Eine genaue Kontur wird noch rausgearbeitet. Zudem wird der Ganze Arm noch weiter verstärkt sowie etwas gekürzt, da er schon sehr weit raus steht. Das geschieht Final die kommenden Wochenenden.…

  • Aktuell wurden letzte Streben eingesetzt und diverse schweißarbeiten am Rahmen durchgeführt. Selbiger in Lack gehüllt und nun wird wieder alles zusammen gesetzt. forum.roboteers.org/index.php?…e342c1b7941d75d74c4fff483 Am Wochenende gehts dann weiter.

  • Hallo und Vielen Dank Ja ich bereite mich gerade für Extreme Robots in Chatham vor.

  • Wenn man sich vor Augen hält das der HR zu den öffentlich rechtlichen gehört, und diese teils für YT videos die nicht mal Lang dauer 50K plus versenken, sollte diese Investition aus der Porotkasse machbar sein

  • Dieses Woche stand mal eine Abwaage an. Siehe da, 98 Kilo. Das ist toll, denn so kann noch einiges verstärkt werden. Im Übrigen wurde LockDown nun komplett demontiert. Alles was mich noch stört wird nun ausgebügelt bzw verbessert. Die ersten Teile wurden auch schon lackiert. forum.roboteers.org/index.php?…e342c1b7941d75d74c4fff483 Das obere Gehöuse ist soweit fertig. Die Schrauben werden noch geschwärzt und Aufkleber folgen. Aber das sind ja keine wirklichen Arbeiten mehr. forum.roboteers.org/in…

  • Ich denke sowas zu bauen wäre nicht ein all zu großer aufwand. Es gibt Roboter Arm Kits zu kaufen, mit 700€ lässt sich schon was auftreiben, und eine fahrbare Basis sollte auch schnell gezimmert sein. Wenn der Hessische Rundfunk etwas Geld locker macht wäre es doch eine tolle Sache wenn die GRA ihn dafür zusammenbruzzelt. Feine Rostfreie Ketten mit Gummierung hätte ich rumliegen. Als Antrieb 2 Rollstuhlmotoren die jeweils ein Kettenrad auf das Getriebe bekommen und so ein Arm, IBF Regler, Bleiak…

  • Battlebots Returns...

    Samy - - Fernsehen und Radio

    Beitrag

    Der Kampf zwischen Monsoon und SOW war gewaltig

  • Battlebots Returns...

    Samy - - Fernsehen und Radio

    Beitrag

    Wundervoller Kampf von Petunia

  • So nun solls hier weiter gehen. Wie einige wissen bin ich ja beruflich nach Deutschland gekommen. So bin ich die meiste Zeit also hier und an den Wochenenden in Österreich, wo auch geschraubt wird. Das erste Event soll nun auch endlich her, und so habe ich mich bereits für Extreme Robots im September in Chatham gemeldet. Urlaub ist auch schon eingetragen. Ich kanns kaum erwarten Ich halte euch hier am laufenden was am Bot noch verändert wird. Prinzipiell funktioniert er ja schon gut und ich hatt…

  • Nun das is auch kein Vergleich. .45 aus Pistolenlauf und ne .357fmj aus dem langen UHR lauf. Interrrsant wären hier wenn du neben dem FMJ geschoss auch immer in der selben Ladung ein TM Geschoss draufschießen würdest. So würde mann bei ziehnlich selber Energie sehen wie es aussieht wenn ein nicht expansives Geschoss wirkt und wie im Vergleich bei selber Leistung ein TM die gesammte Energie sofort abgiebt. Für die Energie würd ich dir das Programm QuikLoad empfehlen. Da kannst du uns dann ziehmli…

  • Battlebots Returns...

    Samy - - Fernsehen und Radio

    Beitrag

    Sehr schade mit Reality. Optisch wirklich der coolste Bot!

  • Battlebots Returns...

    Samy - - Fernsehen und Radio

    Beitrag

    Tolle Show. SawBlaze hat wieder überzeugt, und zum Glück hat die Jury mM nach beim Kampf zwischen Chomp und Overhaul richtig entschieden.

  • Nun vlt könntesd in einer guten Schlosserei nen guten Preis für ein paar Stück aushandeln für die Einzelteile. Zusammenbau dann selbst und mit ner guten Spanne weiter.

  • Die Antriebe gefallen mir wirklich sehr. Top Idee. Die solltesd du zum verkauf anbieten, die gehn sicher!

  • Bleibronze- als auch Messingbuchsen sind Gleitlager. Bleibronze hat dazu nebem dem schönen Effekt das es sehr schlagzäh ist die tolle eigenschaft das es gut schmiert. Messing nur bedingt. Klar wirst dus auch runterreiben, aber ist wie jedes Lager ein verschleißteil. Vor dem verwenden n schön tropfen Öl pder PTFE drauf und das läuft gut.