Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 613.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Tausende von Zuschauern haben sich auf der Intermodellbau in Dortmund die Kämpfe der GRA angesehen. forum.roboteers.org/gallery/in…0b4f2e4911ac13dd216694459 Beim nächsten Mal sollten wir nach Möglichkeit eine sehr große Leinwand einsetzen forum.roboteers.org/gallery/in…0b4f2e4911ac13dd216694459

  • Eine sehr schöne Sammlung hast Du da! ... und einer kommt bestimmt immer durch. Wenn bei meinem Bot etwas kaputt geht was auf die Schnelle nicht repariert werden kann... kann ich nach Hause fahren, da ich keine Ausweichmöglichkeit habe.

  • Hallo und auch ein Willkommen von mir. Ggfs. kannst Du von der „Desaster Jugendförderung“ profitieren. Gemäß Deinem Profil bist Du 17Jahre und Schüler bzw. Azubi - richtig? Dann überlege Dir wie schon zuvor geschrieben was Du für einen Bot bauen möchtest und was Du dafür benötigst. Hierfür findest Du auf der Homepage das entsprechende Regelwerk, Hinweise zu den Gewichtsklassen und Ideen für ein Konzept. Mein Tipp wäre die 6Kg Raptor Klasse... denn dafür hätte ich noch diverse Bauteile kostenfrei…

  • Ähm... Jungs & Mädels, hier gehts eigentlich um den Keiler... Vielleicht sollte dieses Thema separat behandelt werden, wo es auch von anderen gefunden werden kann. Welcher der Admins kann die Beiträge verschieben?

  • Der Einsatz auf der Modellbau Messe in Dortmund wird definitiv Keilers erster und gleichfalls letzter Einsatz sein... denn das Projekt Keiler II ist bereits voll in der Umsetzung. Das Konzept bleibt gleich, aber viele Änderungen im Detail werden definitiv eine Verbesserung bringen... das hoffe ich zumindest. Änderungen: HDPE 15mm anstelle 10mm Makrolon. Karosserie schlanker am Heck und auch keine Soundanlage = Gewichtsersparnis, da ich Reserven für eine größere Batterie benötige... weil ich den …

  • Zitat von bat_boy: „sehr schön, der Rest läuft auch? “ Du Pessimist!

  • Es funktioniert!! Ich habe mir zwar (unwissentlich) das alte Model fs t6 gekauft und nicht die neuere Funke fs i6, dass ist aber egal, da diese fast identisch sind. Und das von mir erhoffte Ergebnis ist eingetreten. Die Waffe lässt sich jetzt mit dem Poti butterweich hoch fahren. Danke für die Hilfe!!!

  • Zitat von finger.im.ohr: „Sorry, aber ich bin ja schon mit meiner eigenen Funke und Deinem Bot nicht klargekommen. Irgendwie fand ich das alles sehr merkwürdig. Die Kanäle waren nicht da, wo sie hätten sein sollen. “ und wo bzw. wie sollte die Belegung der Kanäle „normalerweise“ für Antrieb und Waffe sein? Die Waffe möchte ich ja auf einen der zwei Potis legen.

  • Heute wollte ich meine neue Funke (Flysky fs t6) mit dem Keiler verbinden und das bereitet mir enorme Schwierigkeiten, da ich keine Bedienungsanleitung habe. Das ist eben ein Nachteil bei den China Billigfunken. Die Funke und der Empfänger sind verbunden, zumindest läuft „ das rechte Rad“ vorwärts, wenn ich den linken Steuerknüppel nach links drücke. Die Ansteuerung des linken Rads, wie auch der Waffe habe ich noch nicht gefunden über welche Schaltfunktionen das klappt. Kann einer helfen?

  • Das kann aber nur ein Vorspann zum eigentlichen Video sein... Gehe davon aus, dass da noch etwas kommt.

  • Zitat von IBF: „Zitat von finger.im.ohr: „Um die Frage zu beantworten: wir hatten eine Funke mit Orange sende Modul. “ Ok, danke für die Rückantwort. Also noch ungewiss, wie gut die Flysky mit den Orange-Empfängern kompatibel ist. “ Die Funke ist gestern angekommen. Werde heute Abend versuchen diese mit dem Orange Empfänger zu koppeln. Dann kann ich genaues berichten. .... ist schon verwunderlich, für wie wenig Geld die China Geräte angeboten werden. Kein Wunder, wenn da die deutsche Wirtschaft …

  • Bei eb... gibt’s die Funke mit Empfänger für etwas über 40 Euro... da wechsel ich natürlich das gesamte System.

  • Wir waren heute mit ein paar GRA Mitgliedern in Dortmund um in den Messehallen ein Promo-Video für die Modellbaumesse zu drehen bzw. hieran mitzuwirken. Dieses wird demnächst hier zu sehen sein. Vorab sind ein paar Einblicke vom Dreh in der Galerie zu finden. forum.roboteers.org/gallery/in…0b4f2e4911ac13dd216694459

  • Ich habe mir die Funke bereits über eb.. gekauft. Für alle Anderen zur Info... Heute beim Videodreh für die Modellbau Messe in Dortmund hatte ich ... meine Funke. vergessen. Ich hätte mir in den Ar... beim beißen können! Zum Glück konnte die Funke von einem Kollegen mit meinem Empfänger gekoppelt werden und zu meiner Verwunderung funktionierte die Ansteuerung der Waffe ( über den eingebauten Poti) sehr viel besser als mit meinem alten Steuerkasten. Insofern habe ich mir das von Dirk empfohlene T…

  • Heute ist (leider für den Videodreh zu spät...) meine über eb.. bestellte Panzermaske mit Nachtsichtgerät eingetroffen. Somit kann ich den Panzer / Keiler auch bei Stromausfall und völliger Dunkelheit in Dortmund auf der Messe steuern! forum.roboteers.org/gallery/in…0b4f2e4911ac13dd216694459

  • Mit Lochstahlblech und Schienen versehen ist der Keiler wieder einsetzbar! ... und ich werde am Videodreh und vermutlich auch auf der Messe jetzt "entspannt" teilnehmen können. Was jetzt etwas schwieriger geworden ist, dass ist ein Wechsel des Zahnriemens. Denn weil ich die Welle aufgrund der Stauchung an den Enden nicht mehr durch die Lager schieben kann, muss ich jetzt jeweils die komplette Seitenfront inkl. Ausbau vom Antrieb und und und lösen. Habe mir heute bereits die Teile für den Neuaufb…

  • Vergleich HDPE vs Makrolon

    Hammer - - Panzerung

    Beitrag

    Danke für Eure Infos, die für mich sehr hilfreich waren! Die Entscheidung ist gefallen und ich werde den zweiten Keiler in 15mm HDPE 1000 bauen. Vorher hatte ich 10mm Makrolon mit 2mm HDPE. Das Gewicht dürfte damit in etwa gleich bleiben, zumal ich mit Keiler I ja die Vorlage für den Neuen Bot habe und jetzt genau weiß, wo ich noch etwas an den Außenmaßen und damit an Gewicht reduzieren kann. Wenn die Teile schnell kommen, werde ich notfalls Urlaub nehmen zur Fertigstellung des Bots. Daumen drüc…

  • Ich werde versuchen den Bot für den Videodreh provisorisch zu reparieren. Parallel werde ich einen neuen Bot aufbauen. Ob das bis zur Messe klappt... ist derzeit aber mehr als fraglich... tue aber alles dafür... gemäß meinem schon immer geltendem Motto... steh auf und kämpfe!

  • Vergleich HDPE vs Makrolon

    Hammer - - Panzerung

    Beitrag

    Das ist zumindest schon mal eine grobe Richtung. Danke dafür! Wenn mir jetzt noch einer eine Tendenz zum Gewicht geben könnte, dann kann die Planung und Bestellung der Teile weiter gehen. Irgendwie muss ich den Frust ja los werden... und das geht am Besten mit positiven Gedanken an einen neuen Bot.

  • Vergleich HDPE vs Makrolon

    Hammer - - Panzerung

    Beitrag

    Nach meinem selbst verschuldeten Missgeschick bei meinem Keiler, muss ich jetzt von vorne anfangen. Da ich es ja noch von "früher" gewohnt war als Karosserie und Panzerung Makrolon zu verwenden, möchte ich jetzt einmal HDPE als Basis versuchen. Hier fehlt mir aber die Erfahrung hinsichtlich der Eigenschaften und Gewicht und brauche deshalb nach Möglichkeit eine schnelle Antwort, damit ich die entsprechenden Platten bestellen kann. 1) Was ist Eurer Erfahrung nach besser für den Botbau geeignet un…