Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 72.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • That looks ridiculously beautiful! How much time did you spend in CAD to model everything up and how long did it take to do all the CAM?

  • Battlebots Returns...

    Rattlehead - - Fernsehen und Radio

    Beitrag

    Das nächste Ausstrahlungsdatum ist doch mWn erst in zwei Wochen oder? (8.3)

  • Zitat von IBF: „Die Frage ist, wie geht es dann weiter? “ Du kannst laut diesem Link deine Hobbylizenz entweder aufgeben, erneuern oder durch eine kommerzielle ersetzen. Also ist es meiner Auffassung nach für Schüler (yay :p) und Hobbyisten dauerhaft kostenlos, solang man damit nicht mittelfristig Geld verdienen will. (Ich habe diese 100.000er Grenze anscheinend falsch verstanden) forums.autodesk.com/t5/fusion-…fur-startups/td-p/6831218

  • mWn ist die Klausel bei F360, dass man das ganze auch als Startup mit einem gewissen Jahresumsatz (100.000 USD) kostenlos nutzen darf. ka, ob dein Gewerbe da rein fällt^^ (knowledge.autodesk.com/support…nsing-for-Fusion-360.html) Gründsätzlich würde ich auch zu F360 raten. Die Oberfläche erschlägt einen mMn nicht, es gibt extrem viele Hobbytutorials und alle grundsätzlichen Funktionen sind an einem Nachmittag zu erlernen. Als kleines Add-On kann man auch recht einfach direkt rendern und Simulati…

  • Mal was Krasses zum Lachen...

    Rattlehead - - BlaBlaBla

    Beitrag

    der-postillon.com/2018/07/neymarspirin.html?m=1 Und noch was

  • Battlebots Returns...

    Rattlehead - - Fernsehen und Radio

    Beitrag

    Ich finde nicht nur optisch! Wars das dann für die dieses Jahr?

  • Battlebots Returns...

    Rattlehead - - Fernsehen und Radio

    Beitrag

    Das von Hypershock fand ich zugegebenermaßen ein wenig unsportlich, auch wenn ich den Sinn des großen Hamburgers noch nicht so wirklich erkenne. Allerdings auch sehr schade um reality. Weiß wer was denen passiert ist? Die Waffe drehte ja noch.

  • Battlebots Returns...

    Rattlehead - - Fernsehen und Radio

    Beitrag

    Schade um Petunia, das war ja ein unschönes Ende.

  • Battlebots Returns...

    Rattlehead - - Fernsehen und Radio

    Beitrag

    Finde ich auch ganz interessant, dass er z.B. keinen Bar aus Stahl, sondern nur Alu mit kleinen Stahlimpactorn/gewichten hat. Grundsätzlich finde ich dieses Battle of The Spinners ganz witzig, allerdings vermisse ich irgendwie die Flipper und Äxte, sowie die Technikeinblicke aus RW.

  • Battlebots Returns...

    Rattlehead - - Fernsehen und Radio

    Beitrag

    Ich hab mich auch gewundert, als das Teil nach zwei Treffern schon ab war. Mich würde allerdings auch mal sehr interessieren, wie UK Bots gegen z.B. Tombstone da stehen würden. Grundsätzlich sehen die Bots in der USA für mich bis auf wenige Ausnahmen alle etwas mehr nach "Hinterhofwerkstatt" aus, als die aus Großbritannien.

  • Nö, da ich aktuell mit einer Arduinosteuerung rumteste. Ist aber noch arg experimentell. Sonst wird das Dasmikro als esc empfohlen.

  • Such mal nach micro metal gear Motor. Das ist die gängige Wahl. Nimm am besten welche mit 300-600 rpm.

  • Ich habe keine Ahnung, inwiefern so etwas was bringt. Zumindest wurde es von der offiziellen robot wars Seite geteilt. Versuchen kann man es ja change.org/p/bbc-petition-against-bbc-cancelling-robot-wars

  • Das war mWn nach nur bei den raptoren so. Ants müssen 1,5*mehr schrittweite als Schritthöhe haben und der Fuß darf sich nicht kreisförmig drehen.

  • Wie prophezeit habe ich bei den Großeltern zu viel Zeit und zu wenig Werkzeug/Material^^ Gestern habe ich nämlich in den Antweightthreads drüben bei den Briten geschmökert und bin dabei auf deren Shufflebotdesgins gestoßen. Da die ja anscheinend bei uns nicht als Walker zählen, habe ich mich nach ähnlichen Designs umgeguckt. Leider erschien mir der Strandbeetmechanismus ein wenig zu ambitioniert. Als ich dann gerade ins Bett gehen wollte, habe ich mich gefragt, was denn passieren würde, wenn man…

  • Moin:-D Ich kämpfe auch gerade noch damit, meinen ersten Ant zum laufen zu kriegen. Wohnen tue ich so in der Bremer/Oldenburger Ecke, also für die Zerstreutheit des Forums doch noch recht nah dran^^ Grüße, Jannis/Rattlehead

  • Nein, die Energie bleibt konstant. Lediglich der maximale "Bite" halbiert sich bei der Verwendung von 2 Impactern. Das kannst du mit dem Rechner auf der Seite hier ausrechnen: runamok.tech/AskAaron/spinner_FAQ.html Hübscher Bot übrigens! Welchen Waffenmotor verwendest du und wie hast du die Drum gebaut?

  • Du hast unten 2kg Impactor ausgewählt, deine Drum wird gar nicht mitgerechnet.

  • Und was ist mit beetles? Deiner schafft ja schon seine 2kJ.

  • 3D-Druck

    Rattlehead - - Werkzeuge, Halbzeuge und Hilfsmittel

    Beitrag

    Naja, die meisten haben halt Probleme mit flexiblen Kunststoffen. Auch wenn Nylon jetzt kein extremweiches Zeug ist, ist es immer noch weicher als PLA. Mit einem guten Bowdenextruder lässt sich flexibles Filament auch gut auf 100mm/s drucken. Falls die 40mm/s damit zusammenhängen, dass das Hotend nicht mehr hinterherschmelzen kann, sollte man sich mal das Volcano Hotend angucken, das verwende ich und es ist ein Traum. (Theoretisch geht PLA mit dem bei 165 Grad^^) Zum Thema Ultimaker: Hätten die …