Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • günstige Funken gesucht

    IBF - - Fernsteuerungen

    Beitrag

    @D.D.Armageddon: Sorry Martin, für die Entwicklung einer eigenen Funke mit Game-Controllern etc. fehlt mir aktuell die Zeit. Ichg wollte in einer Grafik mal die Systematik (Blockbild) für Dich erläutern, bin aber noch nicht dazu gekommen. Mit "2.4GHz" ist es alleine leider nicht getan. Das Protokoll muss stimmen bzw. kompatibel sein. Die Mikromodellbauer haben sich dazu die Bluetooth-Module gekauft. Eines in den Sender, jeweils eines als Empfänger in das Modell. Das Problem ist nur das "verlinke…

  • Meinerseits wird das in diesem Jahr leider wieder nichts. Die FACTs ist sehr zu empfehlen ist. (Fotoapparat nicht vergessen mitzunehmen. ), aber leider brauche ich hier jeweils 2 Tage für die Anfahrt und Rückfahrt. Klappt dieses Jahr nicht mit Urlaub für Donnerstag bis Dienstag.

  • Zitat von D.D.Armageddon: „Gibt es denn diese Hammerteile bereits zum kaufen? oder ist das noch in Entwicklung, und wird alsbald durch einen IBF Regler markttauglich? “ Die Maschine auf dem Video ist der zweite Prototyp und soll aktuell verkauft werden. Der Nachfolger soll bis Herbst fertig sein und einen Regler von mir enthalten. (Natürlich möchte ich, dass der Regler bei der Maschine erst einmal "hart" getestet wird. Normalerweise ist der disponierte Regler für Feathers ausgelegt und muss jetz…

  • Zitat von dkf: „Daraus soll nun ein Raptor entstehen. “ Zitat von dkf: „@D.D.Armageddon Solid works “ Als Elektrolurch hätte ich dazu ein paar Fragen. Passt aber nicht hierher. Werde das Thema woanders noch einmal anreißen, da ich bei der Suche nach dem Programm ein bißchen überfahren/überfordert worden bin....

  • Zunächst mal willkommen im Forum. Freut mich, wenn sich wieder jemand entschließt, in das Hobby des Schaukampf-Roboterbaus einzusteigen. Mit den Modellkraft-Motoren hatte ich auch mal experimentiert. Das Problem ist, dass das alles Stirnradgetriebe und keine Planetengetriebe sind. Beim ersten Kraftstoß hatte eine Getriebestufe schon Karies. Marien hatte diese Modellcraft-Motoren einmal mit Erfolg eingesetzt. Zwischen der Radwelle und der Getriebewelle wurden Dämpfungsglieder eingebaut. Bei einem…

  • Zitat von dkf: „Hier ist er eingesteckt, das hervorstehende Kabelende wird einfach unter die Deckplatte geschoben. “ Bekommt das der Arena-Marschall leicht heeraus, ohne dass er ein Werkzeug oder spitze Fingernägel braucht? (Im Zweifelsfall lieber die Öffnung vergrössern und eine drehbare Abdeckung drübermachen.) Es ist ein XT60-Stecker (die Buchse am Bot)? Der hält den Strom aus. Die galvanische Goldauflage ist halt nicht für sehr viele Steckzyklen gedacht. Der Bot wäre also fahrbereit?

  • Seit gut zwei Wochen habe ich Kontakt mit Charly aus Kärnten (Österreich). Er baut Mähroboter für das Mähen an Hanglagen. Der Mähroboter in dem Video wiegt 110kg: youtube.com/watch?v=3cjuz6jBo6g&feature=youtu.be

  • @Leo/Mario/Tim/Marien: Soweit ich das in Erinnerung habe, wurde der o.g. Bot von Mischa gebaut (?) Ist der Bot bei euch noch verfügbar ?

  • Hallo Herr Frohnhöfer, zunächst mal vielen Dank, dass Sie an uns gedacht und den Kontakt der German-Roboteers-Association gesucht haben. Ich presche hier mit einer Antwort mal vor, es wird von unseren anderen Wissensträgern bestimmt noch weitere Antworten geben.... Mir ist nicht bekannt, dass in unserem Verein jemand einen humanoiden Roboter mit Fahrantrieb a la Nummer 5 gebaut hätte. (Der Nachbau von Nr.5 steht zwar auch schon seit vielen Jahren auf meiner Wunschliste, aber leider noch keine Ge…

  • TNT

    IBF - - All Stars Gallerie - Raptoren

    Beitrag

    Zitat von Team Explosive: „Was soll die ganze Arbeit denn kosten? “ Kostet nichts, geht auf "Kulanz" und "Jugendförderung" Zitat von Team Explosive: „und ich keinen neuen Regler kaufen muss. “ Wenn es meine eigenen Regler sind, da besteht normalerweise immer eine Chance auf Reparatur, ausser es ist nur noch ein schwarzer Klumpen vorhanden. Schwierig würde es bei abgefackelten Leiterbahnen auf der Oberseite der Baugruppe. Da müssten erst immer die Bauteile abgelötet werden, dabei kann mehr kaputt…

  • TNT

    IBF - - All Stars Gallerie - Raptoren

    Beitrag

    Hab' was gefunden ! Bei zwei von den SMD-Optokopplern waren die Lötstellen nicht korrekt. Je nach "Vibration" könnten also die PWM von den beiden Endstufen-Ansteuerungen gefehlt haben. Zwar eigenartig, dass alle beiden gleichzeitig ausfallen, aber die Chance dazu lag bei 25%. Dann macht das auch Sinn, wenn es bei Dir mit zueinander verschraubten Sandwich-Hälften nicht funktioniert hat und bei mir schon. Durch das Verspannen beim Zusammenschrauben kann sich die Leiterplatte ganz leicht durchbiege…

  • Zitat von dkf: „Die Frontwand hinter dem Spinner besteht aufgrund der niedrigen spezifischen Dichte aus POM. “ Ist da zu HDPE so ein großer Unterschied? Bei Weps, meinem Raptor-Spinner, ist die Frontwand aus Aluminium. Und die sieht ganz schön lädiert aus. Ein Spinner schützt offensichtlich nicht vor "Feindberührung".

  • Rambo

    IBF - - All Stars Gallerie - Raptoren

    Beitrag

    Zitat von jojo: „Hätte ich vorher gesehen dass auch eine 80A Version existiert (zum selben Preis ), dann hätte ich wohl diese Version genommen und gänzlich auf Lüfter versichtet... “ Irgendwie ist das schon Gigantismus. So ein dünner Draht hat eine Isolierung aus Kupferlack. Und der verbrennt ab gewissen Temperaturen. Bei immer mehr Strom und gleicher (kleiner) Baugröße kann die Verlustleistung einfach nicht mehr weggeschaufelt werden....

  • günstige Funken gesucht

    IBF - - Fernsteuerungen

    Beitrag

    Zitat von finger.im.ohr: „Anforderung für die nächste Version Fahrtregler: USB Anschluss “ Einfach den bestehenden USB-Konverter an dem Fahrtregler anstecken, schon hast Du die USB-Anbindung. Über den "Remote-Betrieb" (derzeit ein separater Menüpunkt im PC-Programm) kann man jetzt schon die einzelnen Fahrkanäle auslösen. Alles schon vorbereitet.... (Das Protokoll bzw. die Daten über eine PS2-Fernsteuerung und den WLAN-Adapter erzeugen wäre dann die nächste Baustelle... )

  • günstige Funken gesucht

    IBF - - Fernsteuerungen

    Beitrag

    Zitat von IBF: „Hab' in einem Deiner Links diesen Absatz gefunden: Hm... hab' ich das jetzt bei meiner FlySky so massiv übersehen? “ Hab' meine Flysky noch einmal geöffnet und nachgesehen. Nein, da ist leider kein Neutralisierungssatz mit dabei. Es gibt die "Öffnung" dafür, aber leider nicht "blind" hingeschraubt. Zitat von D.D.Armageddon: „ob das jetzt eine Analogfunktion hat, keine Ahnung, wasn das ? “ In der Anfangszeit der Homecomputer (VC20, VC64,... ) hatten die Joysticks nur vier Taster v…

  • Rambo

    IBF - - All Stars Gallerie - Raptoren

    Beitrag

    Passt zwar nicht direkt hierher, aber meine Erfahrungen mit "´Billig-Lüftern" sind auch nicht so gut. War mal beim Raptor "Boober" verbaut. Der Rotor hatte bei einem Aufschlag wohl den Halt in der Lagerung verloren. Beim Fahrtregler4_6 (Heavyweight-Fahrtregler) habe ich zwar einen Lüfter an das Elektronik-Modul verbaut, aber das ist ein schweinsteurer Papst-Lüfter. In der Hoffnung, dass sich hier das Lüfterrad nicht bei einem Kraftstoß ablöst. Bisher noch keine Rückmeldungen bekommen, ausser von…

  • günstige Funken gesucht

    IBF - - Fernsteuerungen

    Beitrag

    Zitat von D.D.Armageddon: „meinst Du das wäre mit so etwas als Basis realisierbar? “ Ich glaube nicht. Da fehlt der Platz für das DIY-Modul von Orange. Ich weis auch nicht, ob die Joysticks der PS eine "Analogfunktion" haben oder nur "Schalter" sind. (Bin kein Gamer... ) . Was ich auf alle Fälle bei den o.g. Bedienkästchen vermisse: Einen Haken, wo man einen Halsgurt einhängen kann. (Mir wurden die bisherigen Funken schon so oft runtergeschmissen... ) Fehlt auch bei den Funken der Mikromodellbau…

  • günstige Funken gesucht

    IBF - - Fernsteuerungen

    Beitrag

    Passt jetzt zwar nicht ganz hierher, aber so in der Richtung stelle ich mir einfache und preisgünstige Funken vor: AcG4wy84R8weAAAAAElFTkSuQmCC Gesehen bei den Mikromodellbauern in Regensburg. (Die IG gibt es hier leider nicht mehr.) Wie gesagt, das Problem sind die Kreuzknüppel. Display braucht man nicht. Zwei Analogregler (Potis) und zwei Schaltausgänge (Kipphebel mit Mittelstellung) dazu. Fertig. Es gibt keine Verstellmöglichkeit in der Funke oder gar ein Menü. Alles "bediensicher". Wird ein …

  • günstige Funken gesucht

    IBF - - Fernsteuerungen

    Beitrag

    Zitat von D.D.Armageddon: „wobei die FS-I6S, glaube ich mein neuer Favorit ist, da ich denke dass Kinderhände damit am Besten klar kommen als Empfänger dann wie von ralf vorgeschlagen dazu passend “ Mit Kinderhände bestimmt. Aber ich habe bei den Ant-Rockeys in Berlin, Dortmund oder Hannover festgestellt: Die kleinen Racker finden wirklich jeden Hebel um irgendwas zu verstellen. Da wird gleich zu Anfang mal jeder Kippschalter umgelegt (ergibt bei High-/Low-Umschaltung dann nur noch 1.2ms bis 1.8…

  • TNT

    IBF - - All Stars Gallerie - Raptoren

    Beitrag

    Zitat von Team Explosive: „Die Motoren laufen beide. Das RC Zeug funktioniert auch. Der Bot ist einfach plötzlich stehen geblieben, das hab ich dann halt auf den Regler geschoben. “ Ja, ist auch das Naheliegenste, wenn die Akkuspannung anliegt, aber bei den Motorklemmen nichts herauskommt. Obwohl es eigentartig ist, dass beide Kanäle gleichzeitig ausgefallen sind. Wie o.g. beschrieben, mache ich jetzt noch ein paar Brachialtests mit dem Regler.