Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 61.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Wenn der jetzt noch autonom fährt, dann darf sich der Besitzer daneben hinstellen, damit der nicht geklaut wird ! LG -Michael

  • Kurzer Zwischenstatus: Gestern haben wir den IBF-Regler eingebaut und erstmal in der Default-Einstellung (Panzerteuerung) betrieben. Damit war schon mal einigermaßen vernünftiges Fahren möglich; wir konnten verschiedene Geometrien (breiter/Länger/andere Schwerpunktlage) ausprobieren und auch mit einem Gewicht vernünftig fahren. Bei den Rädern haben wir wie hier schon öfters empfohlen, einen Fahrradmantel befestigt (allerdings nicht geschraubt, sondern erstmal geklebt) - damit war der Grip schoma…

  • Rambo

    Buchi - - All Stars Gallerie - Raptoren

    Beitrag

    Muss ja nur 4 Minuten "überleben", das wird evtl. die thermische Masse noch auffangen. LG -Michael

  • günstige Funken gesucht

    Buchi - - Fernsteuerungen

    Beitrag

    Ich habe irgendwo in meinem Fundus eine Steige solcher Mini-Josyticks, die man in Gamepads verbaut. Ja, die haben zwei Potis drinnen, und für jeden Kanal eine Rückstellfeder. Ich weiss nicht mehr, für was ich mit die mal geholt habe - aber wenn Interesse besteht, kann ich gerne mal welche rüberwachsen lassen. Die habe ich über unser Büro in China bekommen, sollten also aus aktueller Produktion sein und auch jederzeit wieder in Stückzahlen nachzuordern sein. Preis weiss ich jetzt keinen, sollten …

  • Rambo

    Buchi - - All Stars Gallerie - Raptoren

    Beitrag

    Frage eines dummen Anfängers: Braucht man denn für die Dauer eines Wettkampfes wirklich aktive Kühlung für die Fahrmotoren ? LG -Michael

  • Danke für den Link ! Ist leider grad ausverkauft. Aber ist nicht schlimm, ich denke mit dem IBF-Regler können wir ja dann mischen und Vor/Rück/Seitwärts komplett mit dem rechten Küppel steuern, so dass der linke für die Spinner-Kontrolle freibleibt, und da ist die fehlende Feder ja dann kein Problem. Ich bin schon sehr gespannt, wie sich das dann fährt - die Panzersteuerung fand ich bei höheren Gschwindigkeiten sehr schwer zu beherrschen, dass man damit wirklich geradeaus fahren konnte. LG -Mich…

  • Ich hätte z.B. sowas im Auge: ebay.de/itm/ER11-500W-High-Spe…ksid=p2055119.m1438.l2649 Aber da Brushless, keine Ahnung, was man da als Netzteil zum Betrieb braucht. Preis wäre ja OK. LG -Michael

  • Zitat von IBF: „Mein 12V-Proxxon-Bohrer ist mittlerweile 25 Jahre alt und läuft immer noch. “ Meine hielten immer je nachdem, wie ich sie genutzt hatte, mehrere Monate. Ich glaube, dass die halt auch für eine bestimmte Anzahl von Betriebsstunden ausgelegt sind (so wie Hermwerker-Elektrowerkzeuge: Lebensdauer meist etwa 100 Stunden by Design) Bei dem Papa, der einmal im Monat drei Löcher in die Wand bohrt, reicht das ein Leben lang. Bei mir, der ich das Ding auf einem XY-Tisch verfahre und damit …

  • So, nachdem jetzt ein paar Tage nichts mehr von uns kam, kurzer Statusbericht. Am Bot konnten wir nichts machen - wir wollen wegen der Dimensinierung unbedingt noch die Fahrversuche mit dem gescheiten Regler abwarten. FB FS-I6 ist inzwischen eingetroffen, leider auch mit fehlender Nullstellungsfeder auf einem Knüppel - muss ich mal reinschauen, ob man da irgendwas einbauen kann, damit alle Knüppel beim loslassen auch in Nullstellung gehen. Polycarbonat-Filament ist inzwischen eingetroffen; muss …

  • Fahrtegler4_1 (Dreikanal)

    Buchi - - Elektronik, Fahrtregler

    Beitrag

    Danke fürs Einstellen der Regler hier ! Eine Frage zur Strombelastbarkeit: Auf Reiners Seite zum Regler: robots.ib-fink.de/fahrtregler4_1/fahrtregler4_1.htm Da ist der Motorstrom pro Kanal mit max. 40 A angegeben, bei einer Gesamtabsicherung des Eingangs von ebenfalls 40 A. Da die momentan von uns verwendeten Motoren ja nahe am erlaubten Limit liegen (32.8 A gemessen bei etwa 10V), könnte ich mir vorstellen, dass im Extremfall (Vollgas aus dem Stand, beide Motoren nehmen annähernd den Blockierst…

  • Gebrauchte IBF-Fahrtregler

    Buchi - - Robot-Flohmarkt

    Beitrag

    Danke fürs Einstellen der Regler hier ! Eine Frage zur Strombelastbarkeit: Auf Reiners Seite zum Regler: robots.ib-fink.de/fahrtregler4_1/fahrtregler4_1.htm Da ist der Motorstrom pro Kanal mit max. 40 A angegeben, bei einer Gesamtabsicherung des Eingangs von ebenfalls 40 A. Da die momentan von uns verwendeten Motoren ja nahe am erlaubten Limit liegen (32.8 A gemessen bei etwa 10V), könnte ich mir vorstellen, dass im Extremfall (Vollgas aus dem Stand, beide Motoren nehmen annähernd den Blockierst…

  • Battlebots Returns...

    Buchi - - Fernsehen und Radio

    Beitrag

    Mir stinkts, dass ich wieder bis morgen Abend warten darf, bis irgendwer die Aufnahme auf Youtube stellt, weil kein (freier) Sender das bei uns überträgt... LG -Michael

  • Battlebots Returns...

    Buchi - - Fernsehen und Radio

    Beitrag

    Ich glaube in dieser Paarung auch an Huge - Chomp hat m.E. immer nur Zufallstreffer hinbekommen. LG -Michael

  • Seid Gegrüßt !

    Buchi - - Team-Pages

    Beitrag

    Zitat von Replikator: „Also ich drucke meine Felgen mitlerweile alle. Bislang, “ Dazu mal eine Frage: Ich druckee bisher alles mit PLA, mit eher mäßigem Halt. Habe aber gesehen, dass es auch Polycarbonat als Filamentdraht zu kaufen gibt. Hat damit schon jemand Erfahrungen gemacht ? Man braucht ja anscheinend ein Hotend, das mit bis zu 310 Grad drucken kann, und auch die Bauplatte soll glaube ich ao auf 160 Grad aufgeheizt werden. PC zu drucken (wenn es dann so stabil wird wie die käuflichen Plat…

  • Zitat von D.D.Armageddon: „bist Du GRA Mitglied ? “ Ähm... Nein. Wie kann man den Mitglied werden ? Bzw. welche Verpflichtungen/Rechte ergeben sich daraus ? Soll ggfs. eine Einzelperson Mitglied werden oder ein Team ? LG -Michael

  • Danke - lass uns wissen, was Du haben möchtest ! LG -Michael

  • Na freilich ist Interesse da, wenn es einer ist, der den Strom (ca. 40A) für de Fahrmotoren kann. Ich nimm auch gerne den ohne Stecker, weil ich eh andere dranbauen will. (brauche aber momentan nur einen Regler, weil der kann ja beide Fahrmotoren anteuern) LG -Michael

  • Ich hab kein Problem damit, dass zur Motorschonung eine kurze Pause von 100-200ms eingelegt wird, solange der Motor dann gefälligst in die richtige Richtung läuft. Aber bei den jetzt mir vorliegenden Reglern kann ich den Steuerknüppel von vorne nach hinten durchreissen, der Motor bleibt dann stehen und NICHTS MEHR passiert. Man muss erst auf Neutralstellung gehen, dort etwas warten, und dann erst läuft der Motor rückwärts, wenn man den Knüppel nach hinten bewegt. Da es aber beim umgekehrten Vorg…

  • Ich vermute, diese Pause kommt von der "Bremsfunktion" - es gibt auch Regler "ohne Bremse" - vermutlich sind das dann die richtigen ? Aus meiner Jugendzeit kenne ich das gar nicht - da ist der Motor so gelaufen, wie man den Steuerknüppel bewegt hat. LG -Michael

  • So, nun aber mal zu den Fahrversuchen mit den Ikea-Motörchen. Wie haben also einfach mal die Motoren mit Holzklötzen befestigt, und die Fahrtregler samt Empfänger und Akku mit Klebeband gegen heruntergefallen gesichert. Als Vorder"rad" wollten wir zuerst Pingpong-Bälle verwenden - leider haben diese nur extrem kurz gelebt, so dass wir das gegen eine Möbelrolle getauscht haben: forum.roboteers.org/index.php?…229e04230390f73a5f55a7380 Die Makrolon-Räder haben wir einfach mit mehreren Lagen Kreppba…