Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 581.

  • Letzte Woche hatte ich ein Telefon-Interview mit einem Redakteur der Frankfurter Neuen Presse über unser tolles Hobby. Eine (gekürzte) Version ist jetzt online veröffentlicht, inzwischen vielleicht auch in der Druckversion. fnp.de/rhein-main/Die-Kampf-Roboter-sind-da;art801,2852554

  • Übertreibt mal nicht, so schwer ist es auch nicht einen spinnerfesten Bot zu bauen. 08/15 wiegt knapp 4kg mit Akkuschraubern und 20mm hdpe Panzerung an 3 Seiten. Surgeon hat auch noch Gewicht übrig. Da scheiterte es bisher mehr an der Idee, nicht an Gewicht oder Aufwand. Man muss beim Design auch Spinner genau wie Flipper und andere Waffen beachten. Lightjokey als Beispiel: Der Lifter ist eine Einladung für Horizontalspinner. Ein Lifter/Flipper lässt sich auch stabil bauen - siehe Hannibalito 5,…

  • Genau so hätte ich dich eingeschätzt Die potentiellen Interessenten hätte ich in unsere Anti-Spinner-Fraktion gesehen, aber die ist überraschend leise.

  • Zitat von IBF: „Junge Roboteers mit ihren allerersten Konstruktionen nicht gleich gegen Powerforce-Maschinen antreten müssen “ Das ist eigentlich der Sinn der Raptorklasse. Wenn das nicht mehr gegeben ist, ist ein Fehler im Reglement. Zitat von maddox: „There is a limitation of stored kinetic energy. The one that dictates how well the robot turns. “ Yes, but right now that is higher than we are comfortable with our arena. Zitat von IBF: „Während einer mehrtägigen Messe auch immer genügend einsat…

  • No need to be sorry, stuff like that happens in the arena. Das Bohren war auf den Rahmen bezogen, nicht die Disk. Bei einem Barspinner mache ich mir immer sorgen, dass er in der Mitte bricht oder sich biegt. Es ist die Stelle mit der größten Belastung, dann wird noch durch die Bohrung Material weggenommen und durch die Geometrie entstehen Spannungsspitzen. Das macht mir mehr Bauchweh als die Energie. Wie Mario angedeutet hat, ist das Waffensystem aus dem Ersatzeilebestand für Valkiry (2?).

  • 08/15 - Der Name ist Programm?

    ralf.96 - - Sonstiges

    Beitrag

    Neuer Lieblingsroboter: youtube.com/watch?v=4yFtGEqQil4 Jetzt nur noch den Wackelkontakt finden...

  • Wie war mein erster Einsatz im Haifischbecken Featherweight? Aufregend, aber nur von kurzer Dauer. Erster Gegner: Dx11 youtube.com/watch?v=AOYqSpB-O50&t=40s Nicht der Gegner den man sich wünscht, aber ich war zuversichtlich, weil Jalapeno die größere Reichweite hat. Beide Roboter erlitten fast zeitgleich ähnliche Schäden, aber mir gelang ein Treffer mehr. Dadurch habe ich den Kampf durch Juryentscheidung gewonnen. Die Belohnung: Equinox youtube.com/watch?v=VJ9FOcWwAtc Es gab einen Treffer, beide…

  • Der link zum internen Teil ist auf der Portalseite (versteckt), nicht unter downloads

  • Special Erscheint wohl am 31.

  • Auch 08/15 ist darauf angewiesen unter den Gegner zu kommen, sonst scheitert es an der Tracktion. Vielleicht reicht auch schon ein Upgrade auf 550er Motoren (z.B. Banebots). Oder 540er Modified Motoren, wobei ich da nicht wirklich durchblicke. 750er Motoren werden wohl nicht an das Akkuschraubergetriebe passen.

  • Und das Finale: dailymotion.com/video/x6b04sc Sehr geil!

  • 08/15 - Der Name ist Programm?

    ralf.96 - - Sonstiges

    Beitrag

    Geschwindigkeit war anfangs auch der Grund auf Brushless zu wechseln. Bei den modified Motoren hätte es vielleicht etwas Interessantes gegeben, aber da blicke ich beim besten Willen nicht durch. Heute wurde der "Minibot" begonnen, leider wurde es nichts mit 9 Stunden oder Beetleweight. Die Idee für den Bot kam mir bei der ersten Testfahrt mit meinem Feather, besser gesagt der Bodenplatte. Da habe ich gemerkt, dass 1,5kg mit einem Featherantrieb richtig Spaß machen. Das muss ich als beetle bauen.…

  • Für ein Limit bei Feather wäre wieder interessant zu wissen in welcher Größenordnung aktuelle Bots sind. Aber prinzipiell bin ich bei euch, dass so wie die Arena jetzt ist, ein Limit Sinn macht.

  • Anxt

    ralf.96 - - All Stars Gallerie - Beetles

    Beitrag

    Brainbug ist ja geil! Mir gefällt das Layout mit dem großen Spinner vorne recht gut, weil er so auch die Räder teilweise schützt. Nehmt meine(n) großen Spinner nicht zu ernst, die baue ich nicht um erfolgreich zu sein, sondern um einen großen Spinner zu haben . Ein Layout wie PP3D hatte ich auch schon überlegt. Ab ans Zeichenbrett . Kleine Geschichte aus Utrecht: *Spin-Up Test in der Arena* Jeroen: Oh nice, you got a light that signals spin-up. Me: That´s the fuse glowing.

  • Eine KE Begrenzung fände ich in der Raptorweightklasse auch gut. Ich würde aber auf 1kJ, weil es die schönere Zahl ist. Dann spricht ja eigentlich auch nichts gegen Außenläufer . (Baugröße 3542 oder 3536). Im Featherweightreglement würde ich nur ungerne etwas ändern, weil es an der Stelle einen europaweiten Standard gibt. Zum Schutz der Arena übergangsweise Ok, aber auf Dauer fände ich eine offene Featherweightklasse besser. Evtl. noch Feather-Sportsman zustzlich.

  • Mir schwebt auch eine (!) separate Klasse vor. Übergangsweise wäre auch denkbar bei MMM einen Whiteboardkampf pro Klasse am Ende des Zeitslots zu machen. Zitat von Atharod: „Vor allem der Punkt: "Da muss man sich halt an dem "üblilchen Niveau" orientieren." finde ich sehr ausschlaggebend. Schließlich sind viele Leute die dieses Hobby betreiben durch das Fernsehen oder aber durch bekannte zu dem Hobby gekommen. Haben nicht zwingend eine Ingenieursausbildung. Dabei sind dynamische und statische Kr…

  • 08/15 - Der Name ist Programm?

    ralf.96 - - Sonstiges

    Beitrag

    Such bei ebay einfach mal nach 3650 und stell auf niedrigsten Preis zuerst, dann wirst du von denen erschlagen . Die Motoren, die ich verwende, sind die 4-poligen Innenläufer, genauer die mit 4300kv. Die gibt es in allen möglichen bunten Farben. Die oder auch bei banggood. Der Minibot wird von einer separaten Person gesteuert (Freiwillige vor ). Wobei, so mini wird der Bot garnicht . Der Bot wird mein Versuch die 9-Stunden-Beetleweight Challenge zu meistern. Edit: ganz vergessen, bei einem White…

  • Anxt

    ralf.96 - - All Stars Gallerie - Beetles

    Beitrag

    Das geht schon, seit dem ich Fahrradreifen verwende fährt G2 ja auch schön.

  • 08/15 - Der Name ist Programm?

    ralf.96 - - Sonstiges

    Beitrag

    08/15 bekommt eine neue Panzerung aus 20mm hdpe statt der alten Schichtbauweise. forum.roboteers.org/index.php?…ce62f280ba4c0aafea9958ece An der Alten sind noch 17mm für Otis zu kauen, aber der Befestigung fehlte etwas Fleisch. Jetzt gehen die Schrauben in das 20mm hdpe statt 10mm. forum.roboteers.org/index.php?…ce62f280ba4c0aafea9958ece Die Seitenteile aus Stahl werden auch weggelassen, dafür bekommt 08/15 einen Minibot

  • Anxt

    ralf.96 - - All Stars Gallerie - Beetles

    Beitrag

    Das Getriebe ist schon mal grob im CAD gezeichnet und wird auch in absehbarer Zeit gebaut. forum.roboteers.org/index.php?…ce62f280ba4c0aafea9958ece (Rad ausgeblendet, Zahnräder als Zylinder vereinfacht) Teile sind auch da,das war ja eine logistische Meisterleistung vom Conrad: 1. Paket: 1 Kunststoffzahnrad 2. Paket: 2 Kunststoffzahnräder 3. Paket: 2 Stahlzahnräder, Silberstahl anderes Kleinzeug +Wattirter Umschlag: 4 Kugellager Ich konnte es nicht lassen und habe auch mit einem Bot angefangen (n…