Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 48.

  • Anxt

    Team Explosive - - All Stars Gallerie - Beetles

    Beitrag

    Über genau so eine Konstruktion ( wie PP3D) in Beetle- Weight haben wir heute nachgedacht, wobei es uns dabei v.a. um einen möglichst großen und trotzdem steuerbaren Spinner ging .

  • C4

    Team Explosive - - All Stars Gallerie - Raptoren

    Beitrag

    Danke, haben wir bis jetzt nicht bemerkt.

  • C4

    Team Explosive - - All Stars Gallerie - Raptoren

    Beitrag

    Ok, danke, dann werden wir das so versuchen und hoffen, dass es so geht und nicht klemmt.

  • C4

    Team Explosive - - All Stars Gallerie - Raptoren

    Beitrag

    Wir haben heute versucht die Motoren aus den Akkuschraubern auszubauen, was größtenteils funktioniert hat, allerdings haben wir trotz vielen Versuchen das Bohrfutter ab zu schrauben dieses nicht ab bekommen. Die Schraube die das Bohrfutter gehalten hat war wie festgeklebt. Hat jemand eine Idee, wie man dieses Problem lösen könnte( Akkuschrauber sind die von Black&Decker)?

  • C4

    Team Explosive - - All Stars Gallerie - Raptoren

    Beitrag

    Wäre es vielleicht möglich das Starterset beim nächste geplanten Event ( vermutlich die nächste Intermodellbau in Dortmund?) zu kaufen? Wir haben eh' schon geplant zu kommen und das würde sich anbieten, insofern du auch kommst.

  • C4

    Team Explosive - - All Stars Gallerie - Raptoren

    Beitrag

    Dieses Angebot haben wir bis jetzt leider nicht gesehen, der Preis klingt allerdings wirklich nicht schlecht, steht das Angebot denn noch? Wenn ja würden wir uns dafür interresieren, nicht für diesen Bot, aber vielleicht einen neuen (an Ideen mangelt es ja selten).

  • C4

    Team Explosive - - All Stars Gallerie - Raptoren

    Beitrag

    Wir hatten schon einmal über einen IBF Regler nachgedacht, uns dann allerdings vorerst dagegen entschieden, da der Preis für uns doch etwas hoch ist. Allerdings habe ich gerade noch etwas recherchiert und habe herausgefunden, dass man die Failsafes irgendwie programmieren muss (und wir hatten uns schon darüber gewundert, was der Knopf an den Failsafes bringt). Das genaue Material des Spinners wissen wir nicht, sollte aber irgendein einfacher Stahl sein. Funke verwenden wir diese:conrad.de/de/ree…

  • C4

    Team Explosive - - All Stars Gallerie - Raptoren

    Beitrag

    Wir haben es getestet und sind zu dem Ergebnis gekommen, dass kein Failsafe im Empfänger integriert ist, also müssen wir noch irgendeine Lösung finden die Failsafes verwendbar zu machen. Inzwischen haben wir auch den Spinner bekommen, den wir uns haben anfertigen lassen. Laut unseren Berechnungen sollte dieser bei angestrebten 3000u/min rund 300 joule speichern. Maße: 14*3*4cm

  • C4

    Team Explosive - - All Stars Gallerie - Raptoren

    Beitrag

    Wir haben sperate Failsaves, der Conrad Angestellte den wir gefragt hatten meinte, in dem Empfänger sei kein Failsave integriert, wir könnten das aber nochmal testen.

  • C4

    Team Explosive - - All Stars Gallerie - Raptoren

    Beitrag

    Heute haben wir den Waffenmotor eingebaut. Dann haben wir alles ausprobiert. Leider hat die Elektrik erst funktioniert, als wir alle Failsaves entfernt hatten. Mit Failsaves ist einfach gar nichts passiert, egal was man an der Funke gemacht hat, außerdem hat die LED am Empfänger schnell geblinkt, als wäre der Empfänger noch im Binding-Modus. Gibt es Ideen, was man dagegen tun könnte?

  • C4

    Team Explosive - - All Stars Gallerie - Raptoren

    Beitrag

    Wir werden wahrscheinlich wirklich zwei Akkuschtauber ausschlachten, einen anderen Motor für die Getriebe zu suchen und einzubauen wird wohl zu schwierig werden.

  • C4

    Team Explosive - - All Stars Gallerie - Raptoren

    Beitrag

    Ist halt die Frage, ob das Getriebe zu einem anderen Motor passt.

  • C4

    Team Explosive - - All Stars Gallerie - Raptoren

    Beitrag

    Die Motoren die wir verwenden sind vermutlich einfach zu klein um das komplette Gewicht zu bewegen, ein Magnetblech war nicht an den Motoren dran, könnte vielleicht aber schon ausreichen, ich weiß allerdings nicht wie groß die Verbesserung der Leistung wäre und ob/wie man so etwas nachrüsten kann.

  • C4

    Team Explosive - - All Stars Gallerie - Raptoren

    Beitrag

    Waffenmotor entstört, sollte so funktionieren, Antrieb müssen wir wahrscheinlich noch mal ändern, beim letzten Test mit mehr Gewicht im Bot gab es Probleme, obwohl wir noch deutlich unter 6kg liegen (inkl. Deckel+Spinnerhalterung).

  • ANFO

    Team Explosive - - All Stars Gallerie - Antweights

    Beitrag

    Nach einer langen Pause haben wir wieder an unserem Ant weitergebaut. Wir haben uns nochmal für eine andere Konstruktion entscheiden. Als Panzerung nehmen wir eine Konservendose und als Waffe wollen wir einen Lifter verwenden. Der Lifter wird von einem sehr starken Servo angetrieben.

  • C4

    Team Explosive - - All Stars Gallerie - Raptoren

    Beitrag

    Wie genau muss man die Motoren entstören? So, wie es in den Regeln steht, erscheint es mir irgendwie seltsam.

  • C4

    Team Explosive - - All Stars Gallerie - Raptoren

    Beitrag

    Heute haben wir die Räder auf die Motoren gesteckt und die komplette Antriebseinheit eingebaut. Wir haben auch gleich noch einen Fahrtest gemacht. youtu.be/7OQ-M0c9LIc

  • C4

    Team Explosive - - All Stars Gallerie - Raptoren

    Beitrag

    Die Befestigung der Zahnräder war ja auch das Problem, weswegen wir die Motoren noch einmal ausgebaut und speedgehackt haben. Jetzt brauchen wir kein extra Getriebe mehr, da die Motoren sich ausreichend schnell drehen (vorher waren es 60U/min) und können die Räder direkt mit den Motoren verbinden.

  • C4

    Team Explosive - - All Stars Gallerie - Raptoren

    Beitrag

    Heute haben wir wieder weitergebaut und haben aber leider keine Möglichkeit gefunden, das Zahnrad so drehmomentfest zu befestigen, weshalb wir die Motoren aufgeschraubt und Speedgehackt haben, was so lange gedauert hat, dass wir nicht mehr machen konnten, als die Motoren wieder zusammen zu setzen und die Geschwindigkeit zu testen, welche glücklicherweise perfekt passt. Morgen werden wir dann die Motoren mit den Rädern verbinden und eventuell schon die erste Testfahrt machen.

  • C4

    Team Explosive - - All Stars Gallerie - Raptoren

    Beitrag

    Dank der Herbstferien konnten wir endlich weiterbauen und haben die Radaufhängung inkl. Motoren und Rädern eingesetzt. Leider drehen die Motorwellen durch, wenn die Motoren sixh drehen. Hat vielleicht jemand eine Idee, wie wir die Zahnräder drehmomentfest auf der Motorwelle befestigen können? Wir haben eventuell doch eine Idee, um das Zahnrad zu befestigen, sind uns aber nicht völlig sicher, ob das funktioniert. Unser Gedanke war, dass wir das Achsloch (kleinerer Innendurchmesser als die Motorwe…