Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Zitat von Replikator: „Die Intention bei der Sportsman-Klasse ist für mich nach wie vor, das auch mal "andere" Waffensysteme zum Einsatz kommen und nicht nur Mega-Spinner, und Pusher. Vlt noch Hämmer und Flipper. “ Dem kann ich nur zustimmen. Ein bißchen was müssen die Bots schon aushalten. Aber nicht all das verfügbare Gewicht in Panzerung stecken, um die allerersten Sekunden eines Kampfes zu überleben.

  • Zitat von ralf.96: „Zwischen den Zeilen lese ich hier, dass momentan das Interesse an einer seperaten Sportsman-Klasse fehlt. “ Das war auch meine Intention beim posten, dass ich hier eher auf eine eigene Klasse plädiere. Ich vergleiche das etwas mit den Stock-Car-Wettkämpfen. Bin kein Insider, aber ich glaube, da gibt es auch die "unverbaute Klasse" und "Spezialkonstruktionen". Die treten jeweils in ihrer eigenen Leistungs-/Verbauungsklasse an. Gibt dann auch getrennte Kämpfe, Siegerlisten und …

  • Zitat von jojo: „Hast du für mich noch zwei Maxisicherungshalter übrig? “ Ja, selbstverfreilich. Hab' 20 von den Haltern bestellt und kann an Interessierte gerne welche abgeben. (@All: Bitte bedenken, dass eine Sicherung vom Wert her nicht größer sein darf, als der Akku auch tatsächlich liefern kann. Ansonsten wird die Sicherung nie auslösen können.)

  • Wie im Intro dieses Threads einmal dargelegt, sollte eine Sportsmann-Klasse dazu dienen: - Neue Konstruktionen zu erlauben, die im Kampf nicht gleich zerstört werden, sondern auch unter gleichwertigen Bots Kämpfe erlauben: Z.B. Walker, die etwas empfindlichere Gelenke haben. => Schiebekämpfe, aber mal etwas anderes. - Junge Roboteers mit ihren allerersten Konstruktionen nicht gleich gegen Powerforce-Maschinen antreten müssen - Während einer mehrtägigen Messe auch immer genügend einsatzfähige Mas…

  • Im Thread von dem Heavyweight-Fahrtregler4_6 habe ich das Thema mit einer Absicherung auf der Baugruppe angesprochen. Damit sollen zukünftig die etwas groß geratenen Sicherungshalter für die Mini-ANL-Sicherungen wegfallen, die zusätzliche im Bot separaten Platz benötigen. Zur Erinnerung: DArum gings: Fahrtregler4_6 => Heavyweight-Fahrtregler Die bestellen Maxi-Val-Sicherungshalter und Sicherungen sind heute eingetroffen. Zur leichteren Übersicht hier mal die Größenvergleiche von einer 30A-Sicher…

  • Hier nur kurz zur Abrundung, da es vor kurzem etwas Verwirrung gegeben hat: Im Menü von unserem Forum gibt es den Menüpunkt "Downloads". Damit erfolgt der Standardzugriff auf die Dokumente und ist für Besucher/Gäste des Forums gedacht. Für Vereinsmitglieder etc. gibt es natürlich mehr. (Damit soll der Beitritt in die GRA auch etwas erleichtert werden.) Zu Erreichen ist dieser erweiterte Download-Bereich dann über die Startseite bzw. Portalseite. Und zwar unterhalb von den noch nicht gelesenen Be…

  • Bot-Namen

    IBF - - Sonstiges

    Beitrag

    Hab' interessehalber mal beim Patentamt die Recherche für "Robot Wars" eingegeben, da ich mir ziemlich sicher war, dass die Veranstalter in England einen Markenschutz eingetragen haben. register.dpma.de/DPMAregister/…BM?AKZ=008145311&CURSOR=3 Ausschnittweise dann das, wofür der Name alles verwendet wird: 9bIHtUjhPhsa1wH5wC3wJaiSoGxttRssjbbGsVfDVNNQhx0qq+S5dzXLTvkzv3WloAx07sNCCEpNjuuN5hqvjyq1Bnr5c0ma7PZUfzVMNUkxEGnoiyEEEIIIaQJTDUJcdCpKAshhBBCCGkCU01CHHQqykIIIYQQQprAVJMQB52KshBCCCGEkCYw1STEQaeiLIQ…

  • Bot-Namen

    IBF - - Sonstiges

    Beitrag

    Für die Recherche von Namen, Marken etc. beim Deutschen Patentamt: dpma.de/recherche/index.html/

  • Zu finden über die Startzeile vom Mitglieder-Download: WBdnyEAAAAASUVORK5CYIIA ABER: Beim erstmaligen Aufruf von "Technik" waren die beiden Excel-Dateien bei mir auch nicht sichtbar. Bin dann in das Verzeichnis vom Make-Magazin, kurzer Download der pdf-Datei, dann wieder zurück auf das o.g. Verzeichnis. Und schon wurden die beiden Dateien angezeigt. Verwunderlich, aber verständlich, ist schließlich Microsoft.

  • Must-Have-Gadgets für den Roboteer

    IBF - - Sonstiges

    Beitrag

    Hübsch gebaut. Tja,.... mit einem 3D-Drucker kann man natürlich Maßanzüge für solche Baugruppen anfertigen. Jetzt muss ich aber mal nachfassen.... : Du hast anhand von Schaltplänen ein Layout gemacht und dann das Netzteil darauf aufgebaut? (Mich irritieren die farbigen Tasten in den o.g. Bildern. Sieht aus wie ein fertiges Modul.)

  • Bot-Namen

    IBF - - Sonstiges

    Beitrag

    Zitat von Atharod: „Ums vermarkten ging es mir nun eigentlich deutlich weniger. “ Klar. Aber ich wollte darauf hinweisen, dass man in eine Falle tappen kann, wenn man einen Namen erwischt, der im Namen- und Patentamt schon anderweitig registriert ist.

  • Zitat von bat_boy: „das Modul lässt sich ausrechnen. Leider kann ich hier keine xls datei hochladen. “ Du meinst Deine Exel-Datei mit den ganzen Formel und Hilfsberechnungen? => Die ist bei den Downloads verfügbar .

  • Bot-Namen

    IBF - - Sonstiges

    Beitrag

    Normalerweise sind im Geschäftsleben oder in der Kunst die Namen frei wählbar, ausser sie sind in dem Anwendungs-Zusammenhang "geschützt". Namens- oder "Geschmacksmuster"-schutz Kann man über das Patentamt erledigen. Kostet nicht allzuviel. Natürlich nur für den typischen Gebrauch. (Wenn jemand Schokolade herstellt, dann dürfte er den Namen "Milka" nicht mehr verwenden. Wenn das Fahrradklingeln sind, wohl eher...). Wobei dann wieder der Schriftzug und die typische Farbe des beschriebenen Produkt…

  • Anxt

    IBF - - All Stars Gallerie - Beetles

    Beitrag

    Zitat von Flatliner: „Brainbug is back *grins* “ yep, der Name ist mir leider nicht mehr eingefallen. Aber das etwas "eigenwillige" Lenkverhalten in einer Richtung bei aktivem Spinner hatte ich noch in Erinnerung. Daraus dann die Erkenntnis gewonnen, den Dreh-Mittelpunkt einer rotierenden Spinnermasse möglichst nahe am Dreh-Mittelpunkt der Lenkung zu haben. (Das soll jetzt kein negatives Geratsche über den Bot sein! )

  • Anxt

    IBF - - All Stars Gallerie - Beetles

    Beitrag

    Zitat von ralf.96: „Das geht schon, seit dem ich Fahrradreifen verwende fährt G2 ja auch schön. “ Auch bei flott rotierendem Spinner? Müsste in einer Lenkrichtung recht zäh gehen und bei der anderen Richtung ziemlich flott.

  • Info für Interessenten: Die Sicherungshalter und Sicherungen von 50A, 60A und 80A wurden bestellt.

  • Zitat von leo-rcc: „Zitat von IBF: „Zitat von Alex: „oder langsam drehende "Watschenbäume" sind “ Das würde mir ehrlich gesagt auch gefallen. Dem gegnerischen Bot links oder rechts eine Verpassen, dass die Bots weggeschleudert warden, ist ja ok. Aber wenn die Panzerung dabei irreversible Verformungen hat, ist's zuviel.Für das Publikum ist ein "Watschnbaum" auch interessant, es müssen ja nicht immer Teile herumfliegen. Und wenn... man kann ja ein paar Attrappen anbauen, die sich dann bei Feindkon…

  • Zitat von Marien: „That is why I proposed to limited battery capacity for "sportsman classes", which are very easy to check and calculate. “ Ich glaube nicht, dass das eine pragmatische Lösung ist. Die höhere Kapazität des Akkus hilft, die Zerstörungen an anderen Robots über einen längeren Zeitraum zu erreichen. Aber z.B. mit 5S und 700mAh kann ein Spinnermotor auch so betrieben, dass er 3 Minuten lang läuft. Zitat von Marien: „only take part in whiteboard fights (which everybody can organize or…

  • Zitat von Alex: „Relevant dabei ist Drehzahl, Volumen und Masse “ Auch die Positionierung der Masse spielt eine Rolle. Ein "Ring" kann mehr Energie speichern als eine "Scheibe". Das ist der Hinweis von Ralf, dass manche Design-Programm schon die Verteilung ausspucken können. Für die Roboteers, die in der Werkstatt nur friedlich vor sich hin arbeiten, ohne CAD und Formelsammlung, wird's dann natürlich mit dem Nachweis schwierig. Zitat von Alex: „oder langsam drehende "Watschenbäume" sind “ Das wü…

  • Anxt

    IBF - - All Stars Gallerie - Beetles

    Beitrag

    Die Konstruktion kenne ich irgendwie. Hatte Flatliner vor einigen Jahren schon mal gebaut. (Gizmo hatte ihn dann bei einem MMM zum Steuern..) Durch den (Von der Steuer-Drehachse gesehenen) aussenliegenden Drehpunkt wird dort die kinetische Energie versuchen, Dir bei den Lenkmanövern entgegenzuarbeiten. Ich will's nicht besser wissen, aber vielleicht kann Dein Rechenprogramm das auch überprüfen? Tja, Conrad und Logistik. Jede Position eine Lieferung. Nervt mich auch immer. Vor allem ist dann in j…