Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 293.

  • Wird ähnlich harmlos wie ein Hammer und sollte damit zulässig sein.

  • Das Gewicht zählt mit voller Flasche.

  • Es

    jojo - - All Stars Gallerie - Featherweights

    Beitrag

    Es bleibt (leider) bei den zwei diagonal versetzten Rädern. Die Riemenscheiben sind noch montiert weil ich beide Motoren zuerst hinten verbaut habe. Die vorderen Räder sollten dann über Zahnriemen angetrieben werden. Das Problem dabei war, dass das ganze dann zu breit geworden wäre. Sprich das Gehäuse wäre schwerer geworden + das Gewicht für die Vorderräder + Lagerung = das wird nix. Jetzt dienen die Riemenscheiben als Flansch für die Räder. An den Stellen wo jetzt zwei Räder fehlen, montiere ic…

  • Es

    jojo - - All Stars Gallerie - Featherweights

    Beitrag

    Geplant war ein 4wd Antrieb. Leider habe ich bei der Umsetzung schnell gemerkt, dass das alles viel zu schwer wird. Da ich bei KCFOS immer Probleme mit dem 2wd Heckantrieb habe (zu wenig Gewicht auf den Rädern), probiere ich es nun mit einem "fake" 4wd Antrieb mit 2 Rädern. Mal sehen ob das funktioniert. Ich habe dafür einen weiteren IBF Regler bestellt, in Kürze geht es also an's testen Auf die Idee kam ich weil Schnauzer auch mal einen leicht versetzten Antrieb hatte und das wohl ganz gut ging…

  • Top, sogar mit kontrollierbarem Gyrodance

  • Ja, die Mechanik hält erstaunlich gut. Die Kugellager im Zahnrad des Hammers sind zwar nun kaputt (unterdimensioniert), tut der Funktion aber keinen Abbruch. Werde von der Schaltzeitbegrenzung noch auf Endschalter umsteigen. Denke das Funktioniert besser. Vorne kommt noch ein Keil dran und auf die Kanten die angesprochenen Schutzbleche.

  • Der Make Raptor hatte gestern seinen ersten Belastungstest: Schlossgeist vs. Surgeon vs. Rambo vs. Lampe

  • Es

    jojo - - All Stars Gallerie - Featherweights

    Beitrag

    Action wie beim Spinner aber nicht so destruktiv

  • Es

    jojo - - All Stars Gallerie - Featherweights

    Beitrag

    "Es", mein zweites Featherweight Projekt für die nächste Intermodellbau, basiert auf einem original Maddox Co2 System. Der Zylinder hat eine Bohrung von 60mm und einen Hub von 90mm. forum.roboteers.org/gallery/in…23545d46461b8c3dea7958e12

  • Hellraiser

    jojo - - All Stars Gallerie - Featherweights

    Beitrag

    Ein kleiner Baufortschritt: forum.roboteers.org/gallery/in…23545d46461b8c3dea7958e12 Der Balken ist aus 15mm Hardox lasergeschnitten. Vielen Dank nochmal an Martin an dieser Stelle Der Motor ist ein Turnigy G160. Das Equivalent zu einem 30ccm Verbrennungsmotor. Ja, der Antriebsflansch besteht aus zwei Akkuschraubern und einem Abflussrohr

  • forum.roboteers.org/gallery/in…23545d46461b8c3dea7958e12 forum.roboteers.org/gallery/in…23545d46461b8c3dea7958e12

  • Einen Gummipuffer für den hinteren Anschlagspunkt hatte ich schon in der Hand. Habe ihn dann erstmal weg gelassen. Unter dem Makrolon ist ja noch der 3mm Aluwinkel. Vorne schlägt der Hammerkopf zuerst auf den Boden bevor die Stange das Gehäuse trifft. Den Hammerkopf habe ich übrigens einfach aus 10mm Stahlblech ausgeschnitten. Ja, für den Kantenschutz ist noch etwas Gewicht übrig. Eventuell sogar für eine kleine Keilform vorne. Ich habe dafür den Hammer extra etwas leichter gebaut als geplant. O…

  • forum.roboteers.org/gallery/in…23545d46461b8c3dea7958e12 Der Make Raptor hört jetzt auf den Namen Schlossgeist und hat ein kleines Hämmerchen bekommen. Der erste Test lief gut. Die Selbstaufrichtung funktioniert allerdings noch nicht. Ich habe einen 4.1 Regler von Reiner verbaut und den Waffenkanal Zeitbegrenzt. So wollte ich mir die Endschalter Sparen. Das Problem ist nun, dass die Schaltzeit zu kurz ist für die Selbstaufrichtung. Verlängere ich diese, dann ist sie zu lang im Normalbetrieb und …

  • C4

    jojo - - All Stars Gallerie - Raptoren

    Beitrag

    Ist auch das einfachste und eine gute Lösung. Die Black&Decker Akkuschrauber gibt es ohne Akku und Ladegerät (braucht man eh nicht) oft günstig bei Ebay. Kürzlich habe ich welche für 7€ gesehen.

  • KING of BOTS 2017

    jojo - - Veranstaltungen/Events Allgemein

    Beitrag

    Wie gesagt, ist ja auch nicht negativ gemeint. Ich habe ja selber versucht Black Hole zu kopieren

  • KING of BOTS 2017

    jojo - - Veranstaltungen/Events Allgemein

    Beitrag

    Minotaur und Chinotaurforum.roboteers.org/index.php?…23545d46461b8c3dea7958e12 forum.roboteers.org/index.php?…23545d46461b8c3dea7958e12

  • KING of BOTS 2017

    jojo - - Veranstaltungen/Events Allgemein

    Beitrag

    Wenn man sich den ein oder anderen Bot genauer anschaut, erkennt man Detailgetreue Kopien von einigen US Bots. Minotaur und Son of Wyachi z.B. Das ist meinerseits allerdings ohne Wertung gemeint. Finde es weder positiv noch negativ. Eher interessant Tombstone wurde nicht exakt-, aber in etwa kopiert. Kann die Bilder leider nicht einfügen, lassen sich nicht speichern.

  • Ich würde vermutlich versuchen mir so ein Propellerauswuchtgerät in entsprechender Größe selber zu bauen. Die Bronzebuchse hat denke ich zu viel Reibungswiderstand um das in eingebautem Zustand exakt genug wuchten zu können. Auf den Fotos sieht das garnicht aus wie ein geschweißter Zahn. Anscheinend wurde die Schweißnat penibel plan geschliffen.

  • England Events 2017...

    jojo - - Veranstaltungen/Events Allgemein

    Beitrag

    Na endlich