Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • In der aktuell erschienen "Make"-Zeitschrift 5/2017 ist eine Nachlese der Hannover-Veranstaltung. Wir sind hier auch erwähnt worden. AYg6tysRrgmjAAAAAElFTkSuQmCCAA== (Quelle: C't Make:; Ausgabe 5/2017; Seite 116; Titel "Maker Faire Hannover 2017"; Autor: Make-Redaktion)

  • Mal was Krasses zum Lachen...

    IBF - - BlaBlaBla

    Beitrag

    Zitat von IceMaster: „Leider nur wieder für Facebook Nutzer, “ Kein Problem! Man muss nicht alles im Leben wissen.

  • C4

    IBF - - All Stars Gallerie - Raptoren

    Beitrag

    Zitat von Team Explosive: „Wie genau muss man die Motoren entstören? So, wie es in den Regeln steht, erscheint es mir irgendwie seltsam. “ Hm... ich verstehe das "genau" nicht. (?) Normalerweise sollte bei jedem Motor ein kleiner Kondensator an die Anschlusspins angelötet werden. In der Regel nimmt man dazu 1nF her. Spannung sollte möglichst hoch sein, wenn Du einen 100V-Typ verwendest, ist das ausreichend. (Ich verwende immer die 200V-Typen, kosten praktisch genauso viel) Wenn keine Kondensator…

  • Erst mal gute Besserung ! Zitat von finger.im.ohr: „im November nach Antwerpen gehen “ Auf der Autobahn bei Eindhoven in Holland nicht falsch abbiegen, die Veranstaltung ist in Utrecht .

  • Zitat von ralf.96: „Ich musste noch etwas Material abflexen, dafür passt jetzt das Gewicht “ Mit 13.59kg eine absolute Ziellandung. Jetzt bloß keinen zu schweren Aufkleber mit dem Botnamen anbringen. Beim ersten Foto erscheint die Antriebseinheit größenmäßig "passend" zu dem, was so üblich ist. Beim letzten Foto (Totalaufnahme) dominiert dann der Waffenantrieb und die Räder gehen fast ein wenig unter. Bin auf das Fahrverhalten bei aktiviertem Spinner neugierig. Meine bisherige Beobachung war, da…

  • Riesenroboter / Megabots

    IBF - - Sonstiges

    Beitrag

    Mein Kollege hat mir die Fortsetzung von diesen Bots auf der Heise-Seite gemailt: heise.de/make/meldung/Kuratas-…fuer-die-USA-3864457.html Ist auch ein Video von den Kämpfen eingebettet. => Mein Urteil: schon etwas lahm, kein Wunder bei 6t Gewicht. Was mich stört, dass nur windige Schutzmaßnahmen vorhanden sind, aber Leute in den wackeligen Kisten sitzen.

  • KING of BOTS 2017

    IBF - - Veranstaltungen/Events Allgemein

    Beitrag

    Zitat von IceMaster: „wird doch jedem Ingenieur schon in der Ausbildung bei gebracht, “ Da muss ich entschieden widersprechen. Ein echter Ingenieur möchte immer etwas Perfektes und Langlebiges entwickeln bzw. bauen. Aber es gibt eben Kaufleute, die inzwischen die Weltherrschaft übernommen haben. Und die bestimmen den Fertigungspreis, die Entwicklungszeit, den Verkaufspreis und auch die Qualität bzw. Lebensdauer. Wir warden das dann ja sehen, wenn die ersten Botkämpfe bei uns "sehbar" sind. Wenn …

  • KING of BOTS 2017

    IBF - - Veranstaltungen/Events Allgemein

    Beitrag

    Zitat von finger.im.ohr: „Nur Sachen die gut sind werden nachgemacht “ Seltsam, dass im restlichen Leben die China-Geräte dann nie so gut funktionieren und so lange halten wie die deutschen Originale.

  • Den Make-Raptor hatte ich zum Verkauf angeboten. => Jonas hat sich dafür interessiert, heute habe ich den Bot weggeschickt. Im Bot wurde mit Absicht so viel Platz gelassen, dass eine Schlagwaffe nachgerüstet werden kann. So wie ich Jonas verstanden habe, ist die Waffe schon im Bau.

  • KING of BOTS 2017

    IBF - - Veranstaltungen/Events Allgemein

    Beitrag

    Zitat von bat_boy: „Nun ja man sieht die Reduzierung der Vielfalt “ Wird zeit, dass wir eine Gegenwende (=Sportsmann-Klasse) forcieren.

  • Auch bei dieser Veranstaltung muss ich leider absagen. Am Sonntag ist schon ein Termin. Und für Samstag ist die Anfahrt/Rückfahrt von jeweils 730km zu viel. Schade. (Da beneide ich die Ruhrpott-Truppe wieder..... Die Veranstaltungen in Holland sind praktisch alle vor der Haustüre.) Ich wünsche euch viel Spaß bei eurer Veranstaltung!

  • Zitat von ralf.96: „Zum Glück hat mein Papa das damals auch für Großmodelle gebaut . Damit ging es deutlich schöner. Der Aufbau ist einfach nur ein Holzgerüst mit zwei parallelen Stahlschienen. “ Für mich wäre es mal interessant, wie Du das mit dem Wuchten in o.g. Vorrichtung gemacht hast. Mit eingelegtem Riemen? Oder die Spinnerscheibe ausgebaut und separat gewuchtet? Wenn Du laut dem o.g. Video den Spinnerantrieb wegnimmst, höre ich ein kleines "Schlagen". (ca. 2Hz) Ist das eine Resonanz oder …

  • Riesenroboter / Megabots

    IBF - - Sonstiges

    Beitrag

    Ein Arbeitskollege hat mich auf einen Artikel in der Heise-Seite (Make) aufmerksam gemacht. ================================================================================ 12.10.2017 13:25 Megabots vs Suidobashi: Riesenroboter-Kampf vorbei,Ergebnis kommt Nach über zwei Jahren ist es endlich soweit: NächstenDienstag wird das Duell der Riesenroboter MegaBots Mark III und Kuratas vonSuidobashi gezeigt. Anzusehen ist es im Netz, hierzulande allerdings mitten inder Nacht. Wer hat den Kampf der Robot…

  • Holzmaster III

    IBF - - All Stars Gallerie - Featherweights

    Beitrag

    Schick und kompakt. Andere Frage: Im Hintergrund des Fotos ist eine Gitterkonstruktion. Kann es sein, dass das von Deinem früheren Team das Chassis des Heavyweight's ist?

  • Holzmaster III

    IBF - - All Stars Gallerie - Featherweights

    Beitrag

    Hi Dirk, Zitat von bat_boy: „und noch einen älteren mit den normalen Fets (To220). “ Das ware dann der Fahrtregler3_1 (bzw. 3_2, wenn er den 24V-Booster mit an Board hat). Da hätte ich mit >70A schon meine Bedenken. Der Regler ist eigentlich für Akkuschraubermotoren ausgelegt (10 - 15A), hat zwar auch schon mal knapp 40A ausgehalten, aber irgendwie sollte man den Bogen nicht überspannen.... Zitat von bat_boy: „Noch habe ichdas Relais nicht verworfen, ist ne frage des Gewichtes. “ Oder vom Platza…

  • Holzmaster III

    IBF - - All Stars Gallerie - Featherweights

    Beitrag

    Zitat von bat_boy: „Der nimmt sich im stall 76Ampere, könnte also noch gehen “ Du verwendest den Fahrtregler4_1 (Dreikanal) ? Da sind noch die BTN7960B-MOSFET-Halbbrücken verbaut. Die regeln bei > 40A ab. Könnte im Anlauf des Motors also etwas eng werden. Wenn noch ein paar Tage Zeit sind für die Jungfernfahrt von Holzmaster, dann kannst Du mir den 4_1 zuschicken. Ich wechsle dann die MOSFET-Halbbrücken des Waffenkanals gegen BTN8982 aus. Die regeln erst bei 55A ab. Zitat von bat_boy: „Allerding…

  • Holzmaster III

    IBF - - All Stars Gallerie - Featherweights

    Beitrag

    (... das Absenden des o.g. Beitrags hatte etwas gedauert, Replikator war da schneller... ) Zitat von Replikator: „Diese limitiert die Empf-Signale auf eine bestimmte Zeit und setzt den Ausgang wieder auf Neutral, auch wenn der Sender noch High oder Low sendet. “ Ja, so macht das mein "gekauftes" Modul auch. Darf natürlich nur in einer Richtung das Signal auf 1.5ms herunter- bzw. heraufdrehen. Sobald die Gegenrichtung vom Empfänger eintrifft, muss das Signal wieder unverändert durchgelassen warde…

  • Holzmaster III

    IBF - - All Stars Gallerie - Featherweights

    Beitrag

    Zitat von bat_boy: „Den Motor direkt an Reiners Regler hängen möchte ich nicht. “ Och.... trau Dich... . Damit würde durch das Kurzschließen der Motoren der Hammer ziemlich sportlich anhalten. Zitat von bat_boy: „Das Modul wird zwischen Empfänger und dem ESC gesteckt und steuert die Signale zum ESC. “ Dieses Modul musste ich mir auch für das Make-Raptor-Projekt kaufen. Hat den Nachteil, dass bei einem schließenden Endschalter das Empfängersignal auf 1.5ms gepresst wird. Aber das dauert natürlich…

  • C4

    IBF - - All Stars Gallerie - Raptoren

    Beitrag

    Ja, super. Die ersten Erfolge ! *schulterklopf*

  • Holzmaster III

    IBF - - All Stars Gallerie - Featherweights

    Beitrag

    Zitat von bat_boy: „hammerantrieb: “ Scheint präzise gemacht zu sein. (Bei meinem ersten Versuch eines zweistufigen Stirnradgetriebes "fluchteten" die Bohrungen für die Wellen nicht so gut... )